Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Energetisierung von Wasser durch Edelsteine

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Energetisierung von Wasser durch Edelsteine

    Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen

    Was machen die Steine mit deinem Wasser? Was heißt 'energetisiert'?
    So, jetzt komme ich endlich mal zur Beantwortung dieser Frage. Ich zitiere aus Abenteuer Essen:

    Idealerweise ist es sinnvoll das Wasser energetisch zu veredeln, nämlich ihm die Eigenschaft des Quellwassers zurückzugeben. Durch die Reinigungs- und Transportprozesse ist die Informations- und Energiestruktur des Leitungswassers (und der meisten Mineralwässer) verändert. Die natürlich angelegten positiven elektromagnetischen Frequenzen haben sich verändert und in linksdrehende Negativschwingungen verwandelt, die dem Körper keine natürlichen Energien mehr zuführen können. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die einfachste: Besorgen Sie sich einen Bergkristall. Füllen Sie am Abend einen Glaskrug mit Leitungswasser, legen Sie den Bergkristall hinein und lassen es über Nacht stehen. Am Morgen haben Sie dann Wasser mit positiver Rechtsschwingung. Wenn Sie einfaches Leitungswasser in die Sonne stellen, nimmt es Lichtkräfte auf, was den gleichen Zweck erfüllt.
    Zugegebenermaßen sträuben sich dem Elektrotechniker in mir auch die Nackenhaare beim Lesen ... bitte frage mich nicht, was linksdrehende Negativschwingungen sind ...

    Ich frage mich: Klingt das lediglich nach esoterischem Voodoo, weil die Autorin keinen Schimmer von Physik hat? Könnte ein Physiker das auch wissenschaftlich fundiert erklären?

    Hier gibt's auch noch Infos zum Thema:


    Alles Liebe,
    Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch
Lädt...
X