Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hübsch anzusehen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hübsch anzusehen

    Hallihallo

    Wollte Euch mal was zeigen,was ich mir bestellt habe.

    Hochwertige Nuss-Schale aus Bambus-Holz inkl. Nussknacker


    http://www.amazon.de/gp/product/B008...ilpage_o00_s00



    Bin gespannt darauf.

    Liebe Grüße
    Alexandra

  • #2
    Zitat von Lahja Beitrag anzeigen
    Hallihallo

    Wollte Euch mal was zeigen,was ich mir bestellt habe.

    Hochwertige Nuss-Schale aus Bambus-Holz inkl. Nussknacker


    http://www.amazon.de/gp/product/B008...ilpage_o00_s00



    Bin gespannt darauf.

    Liebe Grüße
    Alexandra
    Ist ja lustig - da gibt's in der Schale extra Aussparungen für den Knacker ... da können die Nüsse kommen - dieses Jahr hängen die Bäume ja voll mit Walnüssen!

    Alles Liebe,
    Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

    Kommentar


    • #3
      Das ist ja mal eine Coole Nussschale, die sieht wirklich sehr gut aus und der Nussknacker sieht auch so aus als würde er die Nüsse gut knacken, die günstigen Nussknacker kann man ja vergessen die sind mist.

      Kommentar


      • #4
        Hi Lahja;

        der Nuſsknacker kann für handelsübliche Nüsse ohne weiteres verwendet werden; für Macadamias würd ich allerdings eine Rohrzange benutzen oder den Spezialnussknacker von Orkos; denn von der Art des abgebildeten Nuſsknackers hab ich schon etliche durch Knacken von Macadamias zerstört. Damit die (25 cm lange) Rohrzange in die Aussparung der Nuſsschale paſst, müſste sie aber einwenig nachbearbeitet werden….

        Alles Gute
        ␍␊␉Manfred

        Kommentar


        • #5
          "... denn von der Art des abgebildeten Nuſsknackers hab ich schon etliche durch Knacken von Macadamias zerstört ... "


          hallo Manfred,

          etliche ? Waren es denn deinen eigenen Nussknacker, die du da aufgearbeitet hattest ?
          spätestens nach dem dritten kaputten Exemplar hätte ich es mir überlegt, ob es sinnvoll ist, auf diese Art weiterhin zu versuchen, Macadamias zu knacken


          LG Harry

          Kommentar


          • #6
            Nussknacker

            Hallo Harry;

            es waren meine eigenen Nuſsknacker, die ich durch mehrmaliges Knacken von Macadamias zerstört hatte.

            Zitat von Harry Beitrag anzeigen
            spätestens nach dem dritten kaputten Exemplar hätte ich es mir überlegt, ob es sinnvoll ist, auf diese Art weiterhin zu versuchen, Macadamias zu knacken
            In der Regel knacke ich Nüsse stets von Hand, mittels Stein, Hammer oder Zange. Aber gelegentlich hatt ich diese Bügel-Nuſsknacker vom Schrott aufgesammelt oder (insgesamt dreimal) als einzelndes Restposten-Sonderangebot gekauft. Bei letztmalig letzterer Beschaffungsmöglichkeit war auf der Verpackung der dumme Werbespruch „stark im Knacken” (oder so ähnlich) zu lesen und ich wollte wissen, inwieweit er zutrifft. Aber auch der Stahl dieses Knackwerkzeugs war nicht wirklich belastbar….

            In der Aufzählung der Nuſsknackwerkzeuge fehlt noch die Schraubzwinge, die ich für Macadamias aber eher selten benutze, weil diese gerne seitlich aus ihr rausschrutschen.
            Ganz so beknackt, wie es vielleicht manchmal den Anschein hat, kann ich also nicht sein

            Manfred

            Kommentar


            • #7
              Bin beim Recherchieren grad auf dieses Exemplar in Trichterform gestoßen: http://www.amazon.de/Drosselmeyer-DR.../dp/B000T5O8GI
              Hat schon jemand Erfahrungen damit gesammelt?

              Das Teil hat wieder ein anderes Funktionsprinzip - ob es mit Macadamias fertig wird: http://www.amazon.de/Odin-ODIN-Twist.../dp/B001WRPIP2

              Hier kommt endlich die Schraubzwinge, nach der ich eigentlich gesucht habe, zur Abwechslung mal im StarWas-Design: http://www.amazon.de/Freudenhaus-Nus.../dp/B00NNK8ZSI (und zu einem unverschämten Preis).

              Jezt noch ein Modell ähnlich dem von Lahja geposteten - jedoch noch etwas edler: http://www.amazon.de/Continenta-quad...dp/B005VZIKU6/ ...

              Und zum Abschluss ein Steinschlag-Nussknacker: http://www.amazon.de/Take2-97011-Ste...dp/B000ULXT2A/



              LG, Ralph
              instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

              Kommentar


              • #8
                Ich habe den Drosselmeyer. Ich habe auch schon viele Knacker durchprobiert, und der ist mit Abstand am Besten für Walnüsse geeignet. Man kann die Walnüsse schön knacken ohne Walnussmuß zu erzeugen, und vor allem wenn man den mit der Hand abdeckt, spritzen die Schalen auch nicht durch die Gegend. Solange Haselnüsse nicht zu klein sind, ist der für die auch sehr gut geeignet.
                Aber wirklich harte Nüsse wie Macadamia würde ich dem nicht zumuten wollen. Macht der bestimmt ne Weile mit, aber ich hab meine Zweifel, daß das auf Dauer gut ginge.

                Naja, meiner Erfahrung nach gibt es keinen perfekten Knacker für alle. Ich habe inzwischen ein Sortiment an Knackern...
                Einen für Walnüsse.
                Einen für Haselnüsse.
                Einen für weiche Mandeln und Pekannüsse.
                Einen für Macadamias und harte Mandeln.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
                  Naja, meiner Erfahrung nach gibt es keinen perfekten Knacker für alle. Ich habe inzwischen ein Sortiment an Knackern...
                  Einen für Walnüsse.
                  Einen für Haselnüsse.
                  Einen für weiche Mandeln und Pekannüsse.
                  Einen für Macadamias und harte Mandeln.
                  Hi Thomas,

                  bitte verrate uns doch, welche Knacker Du für die jeweiligen Nussfruchtsorten als optimal identifiziert hast. Für Walnüsse scheint's der Drosselmyer zu sein ... aber für die anderen?

                  LG, Ralph
                  instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Ralph,

                    kein Problem.

                    Einen für Walnüsse.
                    http://www.amazon.de/Drosselmeyer-DR...ds=nussknacker
                    Einen für Haselnüsse.
                    http://www.amazon.de/Metaltex-233715...0_SR160%2C160_
                    Einen für weiche Mandeln und Pekannüsse.
                    http://www.amazon.de/Fackelmann-4841...ds=nussknacker
                    Einen für Macadamias und harte Mandeln.
                    http://www.amazon.de/R%C3%B6sle-1278...ds=nussknacker

                    Kommentar


                    • #11
                      Interessant !!

                      Kommentar


                      • #12
                        Ohoh, eine sehr schöne Auswahl, die ich in dem Thread sehe.
                        Ist ja auch bald Weihnachten :)

                        Hat jemand das Rentier Modell?: http://www.amazon.de/Rentier-Nusskna...0_SR160%2C160_
                        Frage mich, ob der Knacker auch gut funktioniert, und nicht nur das Rentier schick auf dem Tisch aussieht.

                        Das Teil hier scheint außerdem auch nicht schlecht zu sein: http://www.amazon.de/Vacu-Vin-678226...0_SR155%2C160_
                        Hat es wer?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Amita Beitrag anzeigen
                          Ohoh, eine sehr schöne Auswahl, die ich in dem Thread sehe.
                          Ist ja auch bald Weihnachten :)

                          Hat jemand das Rentier Modell?: http://www.amazon.de/Rentier-Nusskna...0_SR160%2C160_
                          Frage mich, ob der Knacker auch gut funktioniert, und nicht nur das Rentier schick auf dem Tisch aussieht.
                          Beim Lesen der Rezensionen hier kommen mir Zweifel ...

                          Bei mir liegt dieses Teil herum - ist halt nicht so dekorativ ...

                          Alles Liebe,
                          Ralph
                          instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

                          Kommentar


                          • #14
                            Schön anzusehen ists definitiv, also brauchbar als Demo und Werkzeug :P

                            Kommentar


                            • #15
                              Solange es seinen Job tut, muss es ja auch nicht dekorativ sein. Gibts halt eine Zange zu Weihnachten 2016

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X