Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MKULTRA

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MKULTRA

    Mal wieder etwas, das man nicht so häufig in der Presse findet: https://de.wikipedia.org/wiki/MKULTRA

    Das Programm umfasste unter anderem tausende von Menschenversuchen, bei denen ahnungslose Testpersonen, oft willkürlich unter Krankenhauspatienten und Gefängnisinsassen ausgewählt, ohne ihr Wissen unter hochpotente halluzinogene Drogen wie LSD und Mescalin gesetzt wurden. Zahlreiche Versuchspersonen trugen bei den Experimenten schwerste körperliche und psychische Schäden davon, teilweise bis hin zum Tod.[1] Ein großer Teil der Experimente des Projekts verstieß gegen US-amerikanische Gesetze. Im Nachhinein betrachtet die CIA die meisten Experimente als wertlos, da sie häufig von Mitarbeitern ohne jede wissenschaftliche Qualifikation durchgeführt wurden.
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

  • #2
    Wenn 44 Universitäten und 12 Krankenhäuser beteiligt waren, kann man schlecht behaupten, die Experimente seien die Verfehlungen Einzelner gewesen. Es war vielmehr der Charakter, der seit Jahrzehnten zu immer den selben Ergebnissen bei der Durchführung des Milgram-Experiments führt, kurz gesagt, der faschistische Charakter.

    Ansonsten... sind Krankenhäuser gefährliche Orte. Das ist mir schon lange bekannt. Gesund wird man dort selten, sonst hießen sie Gesundheitshäuser.
    instinktive Rohkost seit 07/1993 - Vorstellung

    Kommentar

    Lädt...
    X