Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grüne Smoothies für Fortgeschrittene - Interview mit Prof. Dr. Bernd Gerken

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Grüne Smoothies für Fortgeschrittene - Interview mit Prof. Dr. Bernd Gerken

    Dieser Prof. Dr. Bernd Gerken konnte mich zwar nicht ganz von grünen Smoothies überzeugen, aber ich find' ihn irgendwie sehr sympathisch.Einige Sachen, die er sagt, find ich auch ganz interessant!



    LG Zoe

  • #2
    Zitat von Zoe Beitrag anzeigen
    Dieser Prof. Dr. Bernd Gerken konnte mich zwar nicht ganz von grünen Smoothies überzeugen, aber ich find' ihn irgendwie sehr sympathisch.Einige Sachen, die er sagt, find ich auch ganz interessant!
    Interessante Aussage: "Ich muss erkennen, dass Smoothis meine Verdauung nicht gut machen." (9:55)

    Insofern sehe ich auch grad gar nicht, dass er hier jemanden überzeugen möchte ...

    Alles Liebe,
    Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

    Kommentar


    • #3
      Minute 9:11 sagt er dass Leute die viel Rohkost essen faltig werden. Ich habe auch zwei Falten bekommen. Auf der Rohvolution habe ich XXXXXX vom Rohkostwiki getroffen und er meinte es ist deswegen weil ich kein Fleisch esse.

      Auf der anderen Seite hat neulich jemand gelesen dass Inger auch ein bisschen Falten bekommen hat und die isst ja nicht wenig Fleisch.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Banana Joe Beitrag anzeigen
        Minute 9:11 sagt er dass Leute die viel Rohkost essen faltig werden. Ich habe auch zwei Falten bekommen. Auf der Rohvolution habe ich XXXXXX vom Rohkostwiki getroffen und er meinte es ist deswegen weil ich kein Fleisch esse.

        Auf der anderen Seite hat neulich jemand gelesen dass Inger auch ein bisschen Falten bekommen hat und die isst ja nicht wenig Fleisch.
        Der gute Prof. sagt ja dann auch gleich: "unbedingte Empfehlung: Tu' Grün dazu." Wie viel Grün isst Du denn so?

        Davon mal abgesehen: Man kann den Alterungsprozess zwar verlangsamen, aber gestoppt hat ihn bisher noch keiner ...

        Man sollte also vielleicht nicht sich heute mit sich vor 10 Jahren vergleichen, sondern mit gekocht essende gleichalten Personen ...

        Alles Liebe,
        Ralph
        instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Ralph
          Man sollte also vielleicht nicht sich heute mit sich vor 10 Jahren vergleichen, sondern mit gekocht essende gleichalten Personen ...
          Jeder Mensch hat unterschiedliche Startbedingungen und der Einfluss des Genoms bzw. des Epigenoms spielt ebenfalls eine Rolle. Sich mit Fremden zu vergleichen, halte ich deshalb für sinnlos. Wenn man sich mit jemandem vergleichen will, dann eventuell mit nahen Verwandten oder doch lieber gleich mit sich selbst.

          Da komme ich zu dem Schluss, dass ich trotz zahlreicher Falten wesentlich zufriedener wie früher mit mir bin.


          Kommentar


          • #6
            Gerade haben sie bei der Nationalhymne Angelika Merkel gezeigt. Die hat auch zwei Falten.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Banana Joe Beitrag anzeigen
              Gerade haben sie bei der Nationalhymne Angelika Merkel gezeigt. Die hat auch zwei Falten.
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: merkel.jpg
Ansichten: 1
Größe: 59,0 KB
ID: 27421

              Zwei Falten ist gut. Ich finde, die sieht sehr ihrem Alter entsprechend aus.

              Es muss möglich sein so etwas zu verhindern.
              Es kann doch nicht normal sein, dass sich die Qualität der Haut kontinuierlich verschlechtert, obwohl sich der Körper ständig komplett neu erschafft.

              Angelika Fischer sieht zum Beispiel auch noch sehr "prall" aus. Obwohl sie sich auch schon in fortgeschrittenem Alter befinden.
              Ihre Ernährung kommt mir von den Rohkostautoren bisher am optimalsten vor.
              Bin gespannt, wie sie weiter altert, da sie ja jetzt diesbezüglich in sehr kritische Jahre kommt.

              @Susanne. Zufrieden bin ich auch mit Kochkost. Eigentlich sogar noch viel zufriedener.
              (Mit gelegentlichen Ausbrüchen von Unzufriedenheit.)
              Ich will aber, dass meine Maschine optimal läuft. Da finde ich Faltenbildung komisch. Passt einfach nicht, dass das passiert.

              Kommentar


              • #8
                Im TV gab es gestern einen guten Werbespot zum Thema Falten. Olivenöl Intensivcreme:
                http://www.medipharma.de/de/presse/t..._kontur_filler










                Edit: Aber ich muss sagen die Wirksamkeit von Rohkost hält sich doch in engen Grenzen. Zuviel darf man nicht erwarten.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Banana Joe Beitrag anzeigen
                  Edit: Aber ich muss sagen die Wirksamkeit von Rohkost hält sich doch in engen Grenzen. Zuviel darf man nicht erwarten.
                  Ich würde ja gar nichts erwarten und mich einfach überraschen lassen. Wenn ich etwas erwarte, dann handele ich schon wieder "um zu ...", d.h. aus dem Mangel heraus.

                  Mal davon abgesehen, dass ich mit "Babyface"-Bübchen noch nie etwas am Hut hatte ...

                  Selbst hier könnte man sich noch fragen, welche Gesichtshälfte jetzt mehr Charakter ausstrahlt: Der Sonnen-Trucker mit den zwei Gesichtern - Die Welt - dass dieser gute Mann nun für die Sonnenschutz-Werbung missbraucht wird, erfüllt mich mit Bedauern ...

                  Alles Liebe,
                  Ralph
                  instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
                    Selbst hier könnte man sich noch fragen, welche Gesichtshälfte jetzt mehr Charakter ausstrahlt: Der Sonnen-Trucker mit den zwei Gesichtern - Die Welt - dass dieser gute Mann nun für die Sonnenschutz-Werbung missbraucht wird, erfüllt mich mit Bedauern ...

                    Alles Liebe,
                    Ralph
                    Hä? Ist der denn nie wieder zurück nach Hause gefahren? Oder war's dann schon dunkel?
                    LG Zoe

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Banana Joe Beitrag anzeigen
                      Im TV gab es gestern einen guten Werbespot zum Thema Falten. Olivenöl Intensivcreme:
                      http://www.medipharma.de/de/presse/t..._kontur_filler



                      Zitat von Banana Joe Beitrag anzeigen
                      Edit: Aber ich muss sagen die Wirksamkeit von Rohkost hält sich doch in engen Grenzen. Zuviel darf man nicht erwarten.
                      In Bezug auf Falten? Tja, ich bin gespannt. Schöner ist meine Haut durchaus geworden, aber Falten habe ich eh noch nicht.

                      Ein Grund für Faltenbildung ist übrigens die Abnahme von Kollagen in der Haut.

                      Hier mal ein Zitat aus dem Wikipedia-Link:

                      Kollagen findet als Wirkstoff seit vielen Jahren auch in der Kosmetik Anwendung und soll dort hauptsächlich zur Minderung von Hautalterung, dem Anti-Aging, dienen. Heute finden Kollagenprodukte in der Kosmetik in Form von Cremes Verwendung.
                      Und noch was von hier:

                      Kollagen ist ein Protein und Hauptbestandteil der menschlichen Haut. Es besteht aus seilähnlichen Strukturen, die sich zu Fasern mit einer hohen Festigkeit vernetzen. Dieses Fasernetz aus Kollagen ist das Stützgerüst des Bindegewebes, das dafür sorgt, dass die Haut straff ist. Somit ist Kollagen eines der wichtigsten Elemente, das für die Spannkraft und Elastizität der Haut verantwortlich ist. Zudem speichert Kollagen Feuchtigkeit und fördert den Wiederaufbau von Hautzellen. Im Zuge der täglichen Regeneration wird Kollagen kontinuierlich neu gebildet. Doch das bleibt leider nicht ein Leben lang so: Mit zunehmendem Alter lässt die Produktion neuer Fasern nach und der Kollegen-Anteil in der Haut nimmt stetig ab. Die Folge: Die Haut verliert an Festigkeit und Elastizität und es bilden sich erste Fältchen. Ein natürlicher Alterungsprozess der Haut, der durch Stress, UV-Strahlen, ungesunde Ernährung, Alkohol und Nikotin zusätzlich vorangetrieben wird. Doch die Schönheitsindustrie bemüht sich um Abhilfe und versucht mit künstlich hergestelltem Kollagen dem Verfall der Haut auf vielfältige Weise entgegenzuwirken.
                      Und von hier:

                      Collagen-reiche Nahrungsmittel sind

                      Dunkelgrünes Gemüse, Lebensmittel, reich an Vitamin C, da dies Voraussetzung für die Produktion von Collagen ist. Rote Früchte und Gemüse wie Paprika, rote Rüben und Tomaten, die Lycopin enthalten, die als Antioxidantien wirken und die Produktion von Collagen erhöhen. Es sollte auch Omega-Fettsäuren, die vor allem in Fischen wie Thunfisch und Lachs gefunden werden, da sie die ideale Umgebung für die Produktion von Collagen erstellen. Auch in Nüssen und getrockneten Früchten wie Mandeln und Avocados. Lebensmittel reich an Schwefel sind nötig, um Kollagen zu gewährleisten. Fügen sie frische Salate und Gemüsesäftetäglich in ihrer Ernährung dazu, für die Haut und Haare so werden diese schön und jung, und die Produktion von Collagen bleibt in guten Proportionen.
                      Also, Leute: ich glaube, wir Rohköstler sind schon mal auf dem richtigen Weg!

                      LG Zoe

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
                        Mal davon abgesehen, dass ich mit "Babyface"-Bübchen noch nie etwas am Hut hatte ...
                        Es ist aber nun mal Fakt, dass ein glattes, pralles, makelloses, jugendliches Hautbild dem Ideal entspricht.
                        Mich interessieren Derzeit auch nur Frauen, bei denen das der Fall ist.

                        Ein anderes Hautbild zeigt mir an, dass diese Frau zu alt ist oder sie irgendwie krank ist (oder schlechte Angewohnheiten hat).


                        Auf die Ausstrahlung eines weisen alten Väterchens kann ich gerne für die nächsten 80 Jahre verzichten. ^^

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Zoe Beitrag anzeigen
                          Hä? Ist der denn nie wieder zurück nach Hause gefahren? Oder war's dann schon dunkel?
                          LG Zoe
                          Sitzt Du bei der Hinfahrt links und bei der Rückfahrt rechts im Auto?

                          Wenn der morgens nach Süden (Sonne steht im Osten) und abends nach Norden (Sonne steht im Westen) gefahren ist, hat er die Sonne immer auf die gleiche Seite bekommen ...

                          Alles Liebe,
                          Ralph
                          instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
                            Es ist aber nun mal Fakt, dass ein glattes, pralles, makelloses, jugendliches Hautbild dem Ideal entspricht.
                            Wessen Ideal entspricht das? Deinem? Oder dem Deines Kollektivs?

                            Alles Liebe,
                            Ralph
                            instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

                            Kommentar


                            • #15
                              Letzte Woche habe ich mir den Film "Machete" angeschaut. Machete hat auch die ein oder andere Falte, kommt aber bei den Fans trotzdem gut an.

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: machete-kills-newtrailer2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 63,8 KB
ID: 27425

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X