Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DER MENSCH IM GEGENÜBER- EIN SPIEGEL DEINES SELBST

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DER MENSCH IM GEGENÜBER- EIN SPIEGEL DEINES SELBST

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1236168_174891656030879_1600558663_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 31,8 KB
ID: 28676



    Nur daran, wie du auf andere reagierst oder nicht reagierst,(auf ihr Anders-Sein oder ihr Ähnlich-Sein) erfährst du dein eigenes Wesen, deine spezielle Natur. So, wie ein Spiegel dir dein äußeres Aussehen zeigt, lassen die dich umgebenden Menschen dein Inneres erfahren und erkennen.




    Wenn wir Menschen begegnen, löst das in uns (meistens) Gefühle aus...
    Wenn uns Menschen besonders sympathisch sind, dann sehen wir Eigenschaften, von denen wir glauben, dass sie uns fehlen (die wir aber gerne hätten)...
    Wenn uns jemand unsympathisch auffällt, dann sehen wir Eigenschaften, die wir bei uns selber ablehnen...
    Wenn wir bereits sind, die von anderen ausgelösten Gefühle anzuschauen, dann entdecken wir die Eigenschaften, die auch in uns sind, wir entdecken, dass alles o.k. ist und wir haben die Möglichkeit uns selber zu lieben und zu akzeptieren zu lernen...

    Noch was wichtiges: alle die uns wütend und ärgerlich machen, das sind die Wichtigsten, auf die von denen ausgelösten Gefühle sollten wir am genauesten hinschauen...
    In Wirklichkeit kommen wir mit Menschen zusammen, damit wir uns tatsächlich selber kennen lernen, und die besten, ---> "unsere Knöpfe- Drücker" sind die Partner, Familie, also alle, die uns nahe stehen.
Lädt...
X