Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Byron Katie - Loving What Is

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Byron Katie - Loving What Is

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: no past.png
Ansichten: 1
Größe: 564,3 KB
ID: 28709 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: what´s left.png
Ansichten: 1
Größe: 109,7 KB
ID: 28710 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: next.png
Ansichten: 1
Größe: 111,4 KB
ID: 28711

  • #2
    Ich liebe diese Katie-ismen ...

    http://www.thework-duesseldorf.de/by...e/katie-ismen/

    Alles Liebe,
    Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

    Kommentar


    • #3
      Byron Katie - The Work

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: the work.jpg
Ansichten: 1
Größe: 52,4 KB
ID: 27087 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: kb2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 16,8 KB
ID: 27086

      Kommentar


      • #4
        (deutscher Untertitel)

        Kommentar


        • #5
          Das ist süß. Im "The Work"-Onlineshop gibt es einen Loving-What-Is-Babystrampler.
          http://www.storeforthework.com/collections/clothing
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: loving what is.jpg
Ansichten: 1
Größe: 49,2 KB
ID: 27092
          Cool ist auch das "Is It True"-woman´s shirt.

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: is it true.jpg
Ansichten: 1
Größe: 52,7 KB
ID: 27093


          Kommentar


          • #6
            Die Stelle hier ist gut – Minute 5:10



            Stell dir vor du hast alles verloren was du hast. Du sitzt im Vorgarten deines Nachbarn und schaust hinüber zu dem Haus was mal deines war . Es ist schöner wolkenloser Himmel, du sitzt auf dem Rasen oder auf dem Asphalt und vielleicht bist du dankbar dass du die Hypothek nicht länger bezahlen musst und du siehst wie sie dein Auto wegbringen, aber du hast eh vorgehabt mehr zu Laufen.
            Du sitzt also auf dem Boden und spürst den Wind und die Erde die dich trägt, die Blumen, der blaue Himmel. Es ist ein Zustand der Gnade.

            Wir können also trotzdem glücklich sein obwohl wir gerade scheinbar alles verloren haben.


            Ich finde das was sie sagt auch auch so ne herrliche Qualität von loslassen.

            Kommentar

            Lädt...
            X