Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zu viel Sitzen schadet selbst Sportlichen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zu viel Sitzen schadet selbst Sportlichen

    Keine gute Nachricht für Couchpotatoes und Schreibtischtäter: Zu langes und häufiges Sitzen schadet der Gesundheit offenbar selbst dann, wenn wir zum Ausgleich Sport treiben. Wie eine Metastudie ergab, ist das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Krebs und einen früheren Tod, auch bei den Menschen erhöht, die regelmäßig Sport treiben aber trotzdem den Großteil des Tages ohne viel Bewegung verbringen.

    http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-18468-2015-01-20.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_ campaign=Feed%3A+scinexx+%28scinexx+|+Das+Wissensm agazin%29

  • #2
    Das erinnert mich hieran:

    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

    Kommentar


    • #3
      ohjeh

      Kommentar


      • #4
        Gut dass ich so oft aufs Klo muss. *lol*

        Ich sitze zwar auch (zu) viel, aber 3h am Stück oder noch länger (wie es im Video als Bsp. gebracht wird) zu sitzen, ohne ein einziges mal aufzustehen, schaff ich gar nicht. Nach spätestens 1 Std. "kann ich nicht mehr sitzen", es wird unangenehm bzw. bekomme ich seit des Unfalls auch Schmerzen.

        Oh Mann, wenn ich daran denke, dass ich unfallbedingt 5 Wochen komplett bettlägerig war, wird mir Angst und Bange...

        Gelassenheit, Zufriedenheit, Wertschätzung, Frieden, Freiheit, Geborgenheit, gesundes Essen, im Einklang mit der Natur,... Und manche Menschen nennen sie primitiv.
        (Quelle unbekannt)

        Kommentar

        Lädt...
        X