Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eigenurin-Therapie

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eigenurin-Therapie

    Hi Leute,

    habe hier grad gelesen, dass die sogenannte Eigenurin-Therapie für Embyos der ganz natürliche Zustand ist:

    Der Fetus uriniert im stündlichen Abstand und erzeugt somit das Fruchtwasser, welches wiederum durch das fetale Schlucken recycelt wird.
    Kann man folgenden Schluss daraus ziehen: Was für den Fötus gut ist, kann für das jeweilige Säugetier (gibt's auch noch andere Tiere, auf die das zutrifft??) nach der Geburt nicht schlecht sein?

    Alles Liebe,
    Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

  • #2
    Getrunkener Morgenurin soll gegen Allergien helfen, lg Morgana

    Kommentar


    • #3
      Der Embryo schwimmt aber auch in einem voll regulierten System, das ihm absolut wohlwollend gegenübersteht.

      Ohne das Filtern durch die Mutter dürfte die Zusammensetzung des Urins vor und nach der Geburt doch sehr abweichen.

      So würde man z.B. Pestizide erneut ins System bringen.
      Habe aber auch schon häufig bei Tieren (in Gefangenschaft) beobachten können, wie diese den Urin des Nachbarn teilweise tranken.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
        Kann man folgenden Schluss daraus ziehen: Was für den Fötus gut ist, kann für das jeweilige Säugetier [...] nach der Geburt nicht schlecht sein?
        Hi Ralph,

        den Schluss würde ich nicht ziehen, denn sonst könnte man auch so sagen:

        "Das Baby bekommt ausschließlich Muttermilch und wächst und gedeiht damit prächtig. Kann daher auch für den ausgewachsenen Menschen eine Ernährung nur mit Muttermilch schlecht sein?"

        Wie wir wissen, fährt sich die Verwertbarkeit von Laktose = Milchzucker mit der Zeit herunter. Auch die Wachstumsfaktoren aus der Milch benötigen wir nicht mehr in dem Umfang. An anderer Stelle hört man immer häufiger, dass diese Wachstumsfaktoren beim Erwachsenen sogar Krebs verursachen können sollen, weil sie unkontrollierbares Zellwachstum verursachen können sollen. Was soll noch wachsen, wenn der Mensch eh schon ausgewachsen ist?

        Der Mensch durchläuft in seiner Entwicklung einfach recht unterschiedliche Stadien.

        Dass Morgenurin gegen Allergien helfen soll, mag sein, es gibt aber auch andere Dinge die gegen Allergien helfen, die in sich schädlich sind und auch Nebenwirkungen haben:

        Brich jemandem sein Bein und er wird sich über seinen leichten Schnupfen so schnell nicht mehr beklagen!

        Bei solchen Heilmitteln bin ich eher skeptisch...

        Morgenurin habe ich ein Mal probiert, und das konnte mich beim ersten Mal schon nicht überzeugen...

        Einen schönen Sonntag in die Runde
        Markus

        Kommentar


        • #5
          Früher hatte ich mal einen Hausarzt der hatte mir empfohlen gegen Haarausfall vor dem Duschen meine Kopfhaut mit Eigenurin zu behandeln. Die Schamanen in Südamerika hätten das gemacht. Naja, war bei mir keine so großer Erfolg.
          Ein Bekannter meinte dass das nur bei Frauen wirkt. Er kannte eine relativ junge Frau an der Supermarktkasse die zunehmend dünneres Haar bekam und irgendwann sprach er sie an und empfahl ihr ihre Haare täglich mit Eigenurin einzureiben und etwas einwirken zu lassen. Und er meinte nach nur 3 Monaten hatte sie wieder wunderbar volles Haar. Sie ließ sich sogar eine Kurzhaarfrisur schneiden.

          Kommentar


          • #6
            Ich arbeite grad an einem Plan, wie ich an Föten-Urin rankomme.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Y.S Beitrag anzeigen
              Ich arbeite grad an einem Plan, wie ich an Föten-Urin rankomme.
              Wann hast Du denn damit angefangen, an diesem Plan zu arbeiten?

              Alles Liebe,
              Ralph
              instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

              Kommentar


              • #8
                Um 18:30 Uhr (-:

                http://www.youtube.com/watch?v=hvWTSD5BHzk

                Tschuldige, dass ich jetzt vom Thema abweiche: Aber Johnny Depp ist wirklich gut auch in ernsten Rollen.

                Kommentar

                Lädt...
                X