Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AIDS - eine erfundene Seuche?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AIDS - eine erfundene Seuche?

    Bin brad über diesen Artikel gestolptert:

    Das HI Virus verursacht AIDS ist der gängige Glaube


    Es freut mich zu lesen, dass auch Ärzte dieses Thema kritisch betrachten. Bedenkenswert auch das Schlusswort dieses Artikels:

    Bleiben wir bei den Fakten und hören wir auf Geschehnisse zurecht biegen zu wollen, um damit auf einem Markt, der alles nur in Wachstumszahlen misst, Profite erzielen zu wollen. Wir Ärzte sollten es am besten wissen - alles was andauernd wächst, bezeichnen wir als Tumor und der bringt schlussendlich den Wirt um.
    Alles Liebe,
    Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

  • #2
    Über das Thema hab ich mir auch schon Einiges angesehen.

    Da wurde mal von einem Fall berichtet, der diverse echt üble Symptome hatte. Erstaunlicherweise sind alle diese Symptome auch bei den Nebenwirkungen der Medikamente gelistet gewesen, die er gegen AIDS eingenommen hat. Nachdem er dann die Medikamente abgesetzt hat, waren auch die Symptome weg und ihm ging es wieder gut.

    ...

    Pharma und Medizin sind schon übel teilweise.

    LG, Markus

    Kommentar


    • #3
      http://www.alpenparlament.tv/video/h...aids-maerchen/



      Kennt Ihr das ... Zwangsmedikation von Kindern ... von gesunden Kindern, die lediglich über dubiose Tests positiv getestet wurden ... und nun Medikamente verabreicht bekommen, die genau die erst Symptome verursachen, weswegen sie gegeben werden? Und wenn die Eltern nicht mitspielen (die angeblich auch positiv sind), dann wir ihnen das Sorgerecht entzogen ... wie weit muss es denn noch kommen?



      Alles Liebe,
      Ralph
      instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

      Kommentar

      Lädt...
      X