Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rückfälle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rückfälle

    Anja hat ein Rückfall gehabt.


    Minute 3:00
    Ihre Tochter wollte Kartoffeln essen und es sind so viele übrig geblieben. Und an dem Tag war wieder so ein blöder Obsttag. Alles hat sie nicht so richtig angesprochen.
    Abends hat sie normalerweise Lust auf was herzhaftes, aber sie sagt wenn sie zuvor Obst oder Salat gegessen hätte dann wäre es gut gewesen.
    Also hat sie begonnen die gekochten Kartoffeln zu essen und sie hat sie auch in Tomatenmark getunkt und dann hat sie noch Öl und Salz drüber gemacht. Anschließend hat sie sich noch einen glutenfreien Toast mit zuckerfreien Pflaumenmarmalade zubereitet. Dann hat sie sich noch einen öligen Dip gemacht und Gemüse eingetunkt.
    Sie sagt sie hätte lieber einen Bananen-Smoothie trinken sollen und dann wäre es gut gewesen.




    Also abends brauche ich auch was herzhaftes. Wenn ich da keine Nüsse oder irgendwas fettiges oder sonstiges proteinhaltiges habe dann befriedigt mich das auch nicht. Obst könnte ich abends nicht essen. Es klingt so als ob Anja eine ziemlich eingeschränkte Auswahl hat.
    Von daher finde ich ist es verständlich dass sie zu den Kartoffeln und den Öldipps gegriffen hat.

    Ich habe mir ein Stück Lammfleisch bestellt und gestern erhalten. Sieht eigentlich appetitlich aus. Eigentlich wollte ich das heute mal probieren. Aber ich habe gestern spät abends noch so viele Macadamias gegessen, die sind irgendwie noch im System .
    Mal schauen ob ich das Fleisch essen kann.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1094.JPG
Ansichten: 1
Größe: 296,3 KB
ID: 28863

  • #2
    "Fressanfälle" hatte ich auch - aber die waren 100% roh.

    Ob mir das bei roh-veganer Küchenkost auch gelingen würde / gelungen wäre, halte ich für fraglich (da fehlt ja nicht nur der tierische Anteil, sondern es gibt durch die Zubereitung/Mischung auch noch weitere Mangel-Überlastungs-Erscheinungen) - letztlich holt sich der Körper, was er braucht ... oder er degeneriert und stirbt.
    [MENTION=5]norbi[/MENTION]: Ich wünsche Dir viel Freude mit Deinem Lamm, sieht wirklich lecker aus!

    LG, Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

    Kommentar


    • #3
      "Also abends brauche ich auch was herzhaftes. Wenn ich da keine Nüsse oder irgendwas fettiges oder sonstiges proteinhaltiges habe dann befriedigt mich das auch nicht. Obst könnte ich abends nicht essen."
      Ausnahmen gehören wohl zum Leben.
      Aber diese Aussage oben finde ich ganz ausgezeichnet dagegen. Auch dass man nciht mit leerem Magen einkaufen geht. Früchte machen einem zu munter für das Schlafen und bringen mehr Flüssigkeit in die Blase - abends meiden ...

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Pietro Beitrag anzeigen
        Ausnahmen gehören wohl zum Leben.
        Manche Ausnahmen beenden auch das Leben ... wenn man z.B. ausnahmweise mal nicht den Fahrstuhl nimmt, sondern den direkten Weg zum Fenster raus ...

        Zitat von Pietro Beitrag anzeigen
        Früchte machen einem zu munter für das Schlafen und bringen mehr Flüssigkeit in die Blase - abends meiden ...
        Ich meide gar nichts - ich richte mich nach den Bedürfnissen meines Körpers. Der verlangt zugegebenermaßen nur selten abends nach Früchten - aber wenn, dann bekommt er die auch (so verfügbar) - egal ob Tomate, Gurke, Avocado, Nüsse (ja, auch Nüsse sind Früchte!) ... oder auch Banane, Ananas, Apfel, Grapefruit, Dattel, Feige, Rosine ...

        Alles Liebe,
        Ralph
        instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

        Kommentar


        • #5
          Hallo Ralph
          Ja, ganz Deiner Meinung mit der ersten Aussage. :-)
          Ich hatte mich mal für Instinkto interessiert, doch als ich dann die offensichtlichen Fhler von einigen Anhängern sah, gab ich es auf, das in Betracht zu ziehen.
          Inzwischen fand ich einen link zu einer guten Beschreibung - weiss aber nicht, ob ich hier solche Links bringen darf.
          Wäre interessant, anschliessend über den Linkinhalt zu diskutieren.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Pietro Beitrag anzeigen
            Hallo Ralph
            Ich hatte mich mal für Instinkto interessiert, doch als ich dann die offensichtlichen Fhler von einigen Anhängern sah, gab ich es auf, das in Betracht zu ziehen.
            Fehler anderer halten mich nicht davon ab, etwas zu tun. Vielmehr motivieren sie mich, es auch zu versuchen - vielleicht bin ich ja geschickter ...
            Zitat von Pietro Beitrag anzeigen
            Inzwischen fand ich einen link zu einer guten Beschreibung - weiss aber nicht, ob ich hier solche Links bringen darf.
            Wäre interessant, anschliessend über den Linkinhalt zu diskutieren.
            Von mir aus gern.

            LG, Ralph


            [admin-edit: Fortsetzung hier]
            instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

            Kommentar

            Lädt...
            X