Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wird TK-Ware durch thermische Denaturierung bekömmlicher?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wird TK-Ware durch thermische Denaturierung bekömmlicher?

    Hallo allerseits,

    irgendwo habe ich mal aufgeschnappt, das jemand rohen Fisch (TK-Ware) dünstet - mit der Begründung, dass er dann iefwndwie bekömmlicher wäre. Ist da was dran - also taugt das Argument: Ich kann nicht roh essen, weil ich nur Zugang zu TK-Fisch habe?

    Hinsichtlich Parasiten sehe ich in dieser Begründung jedenfalls erstmal keinen Sinn - da ist die TK-Ware sicher steriler als Frischfisch. Was ist es dann, dass den TK-Fisch durch Erwärmung aufwertet?

    LG, Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

  • #2
    evtl hat er noch nie frischen Frisch roh probiert.

    Den, den ich bisher tiefgekühlt gekauft habe hätte ich roh auch nie! runter gebracht. Da wurde mir schon vom riechen schlecht.
    Denaturiert hingegen war er durchaus lecker.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Kiwi
      Den, den ich bisher tiefgekühlt gekauft habe hätte ich roh auch nie! runter gebracht. Da wurde mir schon vom riechen schlecht.
      Angesichts der Tatsache, dass im Handel erhältliche Tk-Produkte schon im schlimmsten Fall seit Monaten eingefroren sind (und daher der Rohverzehr wohl wenig ratsam ist), ist das wohl kein Wunder.
      Gut, dass das dein Geschmacksinn dich vor dem "rohen" Verzehr gewarnt hat.

      Gelassenheit, Zufriedenheit, Wertschätzung, Frieden, Freiheit, Geborgenheit, gesundes Essen, im Einklang mit der Natur,... Und manche Menschen nennen sie primitiv.
      (Quelle unbekannt)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Mela Beitrag anzeigen
        Angesichts der Tatsache, dass im Handel erhältliche Tk-Produkte schon im schlimmsten Fall seit Monaten eingefroren sind (und daher der Rohverzehr wohl wenig ratsam ist), ist das wohl kein Wunder.
        Gut, dass das dein Geschmacksinn dich vor dem "rohen" Verzehr gewarnt hat.
        Wenn der Rohverzehr nicht ratsam ist (wieso eigentlich?) - was wird dann durch thermische Denaturierung (Eiweißgerinnung, Bildung von AGEs) besser? Aus meiner Sicht kann's doch eigentlich nur noch schlimmer werden.

        LG, Ralph
        instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
          Wenn der Rohverzehr nicht ratsam ist (wieso eigentlich?) - was wird dann durch thermische Denaturierung (Eiweißgerinnung, Bildung von AGEs) besser? Aus meiner Sicht kann's doch eigentlich nur noch schlimmer werden.

          LG, Ralph
          Vielleicht "tötet" es zumindest Keime, die den Essenden schneller als AGEs umbringen. Leider kenne ich niemanden, der sich von aufgetauter TK-Ware ernährt... Warum eigentlich?

          Gelassenheit, Zufriedenheit, Wertschätzung, Frieden, Freiheit, Geborgenheit, gesundes Essen, im Einklang mit der Natur,... Und manche Menschen nennen sie primitiv.
          (Quelle unbekannt)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Mela Beitrag anzeigen
            Vielleicht "tötet" es zumindest Keime, die den Essenden schneller als AGEs umbringen.
            Von welchen Keimen sprichst Du? Sushi wird extra 48h eingefroren, um eventuelle Keime zu töten.

            Zitat von Mela Beitrag anzeigen
            Leider kenne ich niemanden, der sich von aufgetauter TK-Ware ernährt... Warum eigentlich?
            Vermutlich weil es nicht schmeckt. Aber nur, weil man eigentlich Ungenießbares durch Zubreitung geschmacklich aufwertet, wird es doch dadurch nicht wertvoller für den Körper. Wäre es anders, könnten wir ja auch alle auf die RK verzichten und uns den Versuchungen der Kochkost wieder hingeben.

            Alles Liebe,
            Ralph
            instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Ralph
              Von welchen Keimen sprichst Du? Sushi wird extra 48h eingefroren, um eventuelle Keime zu töten.

              Vermutlich weil es nicht schmeckt. Aber nur, weil man eigentlich Ungenießbares durch Zubreitung geschmacklich aufwertet, wird es doch dadurch nicht wertvoller für den Körper. Wäre es anders, könnten wir ja auch alle auf die RK verzichten und uns den Versuchungen der Kochkost wieder hingeben.

              Alles Liebe,
              Ralph
              Genau: 48 STUNDEN!!! Und nicht Monate!
              Einfrieren stoppt den Verderb ja nicht.

              Wertvoller wirds wohl nicht, hab ich auch nie behauptet. Vielleicht wird es in Kauf genommen, um nicht täglich etwas runter würgen zu müssen.

              Deshalb esse ich so viel wie möglich roh, weil ich mich der üblichen KK nicht maßlos hingeben möchte!

              Gelassenheit, Zufriedenheit, Wertschätzung, Frieden, Freiheit, Geborgenheit, gesundes Essen, im Einklang mit der Natur,... Und manche Menschen nennen sie primitiv.
              (Quelle unbekannt)

              Kommentar

              Lädt...
              X