Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Facebook

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Facebook

    [Admin: Abspaltung von hier]

    Mit 'Markus Gruppe' ist übrigens folgende Facebook-Gruppe gemeint -> https://www.facebook.com/groups/leidenschaft.rohkost/. Ich bevorzuge manchmal Foren, doch die Facebook-Gruppe ist wirklich auch recht nett finde ich. So kann sich jeder an der Stelle beteiligen, wo es ihm lieber ist.

  • #2
    wenn ich den link oben zu markus gruppe bei faceboook anklicke, wird versucht aus allen Ports Daten abzusaugen, aber mein antischnüffel-progamm peerblock blockiert es, deshalb mache ich da nicht mit
    Angehängte Dateien

    Kommentar


    • #3
      Ich dachte, du bist auch bei facebook Labo.

      Wie das System dort funktioniert, läuft logischerweise nicht unter meine Verantwortung.

      Wenn du schon so paranoid unterwegs bist, warum klickst du den Link zu facebook dann überhaupt an? - Diese Vorgehensweise widerspricht doch dann Allem...

      Kommentar


      • #4
        Du missinterpretierst außerdem die Blidschirmausgabe von deinem Programm.

        Tatsächlich baut DEIN Programm die Verbindungen auf.

        Das sind überhaupt keine Server von facebook... sondern das ist dein Programm.

        Erkundige dich halt mal richtig wie das funktioniert, anstatt irgendwelche wirren Vermutungen anzustellen!

        Kommentar


        • #5
          ja sorry,
          wahrscheinlich übertreibe ich das mit dem Datenschutz
          und werde mich zukünftig zurückhalten,
          bei faceboook war ich noch nie.
          interessiere mich eher für praktische Foren http://www.hifi-forum.de/viewforum-109.html

          Kommentar


          • #6
            Facebook ist sehr gefährlich

            Auf Grund meiner Einsicht als Informatiker würde ich selber eine Datenschutz-mäßig so katastrophale Software wieFacebook nie ohne allergrößte Zwänge benutzen und habe mich bisher allen Einladungen dorthin mit guter Begründung widersetzt, auch in Fällen, wo Leute damit einen nachvollziehbaren organisatorischen Nutzen erzielen wollten.

            Aus Anlaß eines Artikels in der letzten c't zur den ungeheuerlichen Daten-Sammel- und Verknüpfungs-Exzessen beiFacebook gebe ich allen Usern den dringenden Rat, diesen Dienst nicht zu nutzen und auch Familien-Mitglieder und Freunde davon abzuhalten, ggf. die Fehl-Entscheidung zur Nutzung umgehend rückgängig zu machen. Der einzelne Nutzer hat in Wahrheit nur wenige Vorteile, begibt sich aber in allergrößte Gefahren, die er in der Regeln nicht einmal in den kleinsten Ansätzen verstehen kann.

            Was im Laufe seines Lebens mit den von ihm dann schon lange vergessenen Daten alles über ihn heraus gefunden und an Dritte übermittelt wird, kann er sich meist in seinen schlimmsten Albträumen nicht vorstellen. Erst wenn - in der Regel viel später - ohne unmittelbar erkennbaren Grund bestimmte Entscheidungen gegen ihn getroffen werden, z. B. in seiner beruflichen Karriere, schlagen die verborgenen Nachteile mit voller Härte zu.



            Auch wenn der Hang zur öffentlichen Prostitution mit völlig belanglosen Geschichten wegen eines vermeintlichen Spaß-Faktors und dem besonders in der Unterschicht stark ausgeprägtem Herden-Verhalten immer mehr um sich greift, sollte bedacht werden, daß es noch niemals zuvor in der Menschheits-Geschichte eine von den Nutzern selbst gefüllte Dauer-Überwachung mit so weit-reichenden automatischen Verknüpfungs-Möglichkeiten gab. Dageben nehmen sich die Spitzeleien aller Regimes seit Anbeginn der Zivilisation vollkommen harmlos aus. Wenn man aber bedenkt, daß der Aufwand ja nicht ohne klar definierten Zweck - nämlich der maximalen Kontrolle der Individuen - getrieben wurde, sollte man sofort klar einsehen können, worum es heute geht - um die totale Kontrolle.
            Aber ich finde Facebook toll. Neulich wiederholten sie im TV den Film "The social network" . Der Film war so was von klasse, jetzt bin ich ja richtig stolz darauf Mitglied bei Facebook sein zu dürfen.

            Kommentar


            • #7
              meine social-network-blocker behalte ich trotzdem.............
              Angehängte Dateien

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Labo Beitrag anzeigen
                meine social-network-blocker behalte ich trotzdem.............
                Das ist dein gutes Recht Labo.

                Macht jeder so wie er meint...

                Kommentar


                • #9
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: facebook.jpg
Ansichten: 1
Größe: 23,7 KB
ID: 26625

                  Kommentar


                  • #10
                    Gilt auch für Foren und die Rohkostszene...

                    Kommentar


                    • #11
                      (((-:

                      Kommentar


                      • #12
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: facebook zeit verschwendet.jpg
Ansichten: 1
Größe: 70,6 KB
ID: 26839

                        http://www.bild.de/digital/internet/...5096.bild.html

                        Kommentar


                        • #13
                          Jüngst im Chat:

                          [2015-06-16 20:11:05] K: weils mir hier gerade so langweilig wird, werf ich mal ne These in den Raum: Geht mit euren Kindern nicht zum Kieferorthopäden (außer in schwerwiegenden Fällen). Die Zähne sind schief aufgrund des Platzmangels, sollten aber nicht "perfekt eingereiht" werden, weil durch den so noch erheblicheren Zahnengstand KAries gefördert wird - gerade stärkehaltige und andere klebrige Ablagerungen haben so kaum Chance regelmäßig einfach von der Zahnoberfläche im Bereich der Zahnzwischenräume entfernt zu werden wie z.B. nach Konsum von Bananen (Stärke), Nüsse....
                          [2015-06-16 20:13:39] Ralph: Hi K, Du erreichst mehr Leute, wenn Du solche Infos im Forum postest.
                          [2015-06-16 20:18:45] K: habs in fb gemacht
                          [2015-06-16 20:19:00] K: foren sind mir zu unbequem


                          Ich habe darauf verzichtet nachzufragen, was denn K an Foren zu unbequem ist ...

                          Alles Liebe,
                          Ralph
                          instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X