Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hallo ihr Lieben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo ihr Lieben

    Ich bin 1984 geboren, wohne in Dresden und ernähre mich seit meinem 16. Lebensjahr von Rohkost.
    Besonderen Wert lege ich auf einen hohen Wildkräuteranteil, Wildfrüchte statt Zuchtobst und einen geringen Anteil an Nüssen, Samen und tierischen Produkten.
    Inzwischen fühle ich mich mit der Rohkosternährung gesund und zufrieden. Das war nicht immer so. Viele Jahre mit einem hohen Anteil an Obst, Nüssen, Samen sowie tierischen Produkten und wenig Wildkräutern hatten meinen Körper entmineralisiert und sauer gemacht. Er zeigte Symptome wie Müdigkeit, Krämpfe, weiße Flecken auf den Fingernägeln, Zahnfleischentzündungen und Karies.
    Mit einem hohen und vorallem regelmäßigem Wildkräuterverzehr, die Reduzierung von Obst, Nüssen, Samen und tierischen Produkten konnte ich mein Mineralstoffdepot wieder auffüllen und fühle mich seither fitt und gesund.

  • #2
    Hallo liebe(r) Floffy,

    herzlich willkommen im Abenteuer-Rohkost Forum.

    Mit zehn Jahren Rohkosterfahrung bist Du ja sozusagen schon ein altes Häschen. Damit - und mit dem einhergehenden Wohlbefinden - bist Du ja ein weiteres Beispiel dafür, dass eine rohköstliche Ernährung auch auf Dauer funktionieren kann.

    Mit den (Wild-)Kräutern ist das bei mir so eine Sache: Irgendwie habe ich darauf grad gar keinen Bock - auch wenn ich davon probiere, spricht mich so gut wie nichts an. Daher interessiert mich, wie Du den Wildkräuteranteil erhöht hast - hast Du das durch den Verstand gesteuert, oder hattest Du entsprechenden Bedarf? Isst Du die "Kräuter" so wie sie wachsen, oder greifst Du zu Kunstgriffen (mischen, mixen, ...)?

    Alles Liebe,
    Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
      Mit zehn Jahren Rohkosterfahrung bist Du ja sozusagen schon ein altes Häschen.
      Ich bin 1984 geboren, wohne in Dresden und ernähre mich seit meinem 16. Lebensjahr von Rohkost.
      ich komme da eher auf ca. 14 Jahre

      Aber auch von mir ein herzliches Willkommen an die liebe Floffy.
      Lange nicht mehr gesehen bzw. gehört.

      LG, Harry

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Harry Beitrag anzeigen
        ich komme da eher auf ca. 14 Jahre
        Scheiben wir nicht das Jahr 2010?

        .
        .
        .

        Damit ich's mir besser merke, habe ich mir nun diese Eselsbrücken gebaut:

        Vor 15 Jahren war Fluffy halb so alt wie ich. In zehn Jahren werde ich halb so viel Rohkosterfahrung (in Jahren) haben wie Floffy.

        Hoffe das stimmt jetzt ...

        Alles Liebe,
        Ralph
        instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

        Kommentar


        • #5
          Werden Kaninchen überhaupt 16 Jahre alt? Fragen über Fragen
          Herzlich willkommen!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Floffy Beitrag anzeigen
            Ich bin 1984 geboren, wohne in Dresden und ernähre mich seit meinem 16. Lebensjahr von Rohkost.
            Wie bist Du denn überhaupt zur Rohkost gekommen?

            Alles Liebe,
            Ralph
            instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

            Kommentar

            Lädt...
            X