Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hallo Leute =)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo Leute =)

    Hey, ich bin Stacy! Ich wohne in Österreich, studiere Musikwissenschaft in Wien und bin Musiker nebenbei, frische 24 Jahre alt.
    Ich bin seit 8 Jahren Vegetarier, seit 3 Jahren Veganer und bin dabei Rohkost-Veganer zu werden. Es fällt mir noch nicht so ganz leicht, auf alles zu verzeichenten. Deshalb suche ich ein Forum, wo ich mich austauschen kann und evtl. Tipps bekomme und unterstützt werde.

    Ich habe Rohkost vor einem Jahr entdeckt. Ich liebe grüne Smoothies und ess großteils Rohkost. Ich habe auch schon Wochen / Monate am Stück nur Rohkost gegessen, aber es ging mir nicht so RICHTIG gut dabei. Ich habe Verdauungsprobleme und Entgiftungserscheinungen. Dann hab ich mir Heal Yourself gekauft und dort wurden mir alle meine Fehler aufgelistet (positiv gemeint). Morgen fang ich an, mit einigen Tagen Wasserfasten, darauf folgen Wochen des Saft-Fastens. Abschließend 2 Wochen lang nur Smoothies, dann ess ich Rohkost =D Natürlich wird alles begleitet von Darmspülungen und Einläufen. Wenn ich mal eine Zeit lang entgiftet hab, möchte ich mir meine Amalgamfüllungen rausnehmen lassen. Oh und mein Gewicht liegt etwas über dem Normalbereich. 20 - 30 kg abnehmen im Prozess würde mir gelegen kommen =D

    Ich habe einige Bücher zum Thema Rohkost gelesen im letzten Jahr, endlos viele Blogs gelesen und Videos geschaut. Und jetzt endlich hab ich das Richtige für mich gefunden: Markus Rothkranz. Ich hab schon oft gelesen, wie umstritten er ist. Dass er zu direkt ist und weil er sich die Haare färbt etc. Ich find den Typ einfach klasse! Und ich brauche so jemanden wie ihn, der einfach direkt sagt wie es ist. SO und nicht anders! Ich habe fast alle seine Bücher gelesen und mich auch mit ihm persönlich unterhalten. Das wird mein Weg =)

  • #2
    Zitat von Stacy Beitrag anzeigen
    Hey, ich bin Stacy! Ich wohne in Österreich, studiere Musikwissenschaft in Wien und bin Musiker nebenbei, frische 24 Jahre alt.
    Ich bin seit 8 Jahren Vegetarier, seit 3 Jahren Veganer und bin dabei Rohkost-Veganer zu werden. Es fällt mir noch nicht so ganz leicht, auf alles zu verzeichenten. Deshalb suche ich ein Forum, wo ich mich austauschen kann und evtl. Tipps bekomme und unterstützt werde.

    Ich habe Rohkost vor einem Jahr entdeckt. Ich liebe grüne Smoothies und ess großteils Rohkost. Ich habe auch schon Wochen / Monate am Stück nur Rohkost gegessen, aber es ging mir nicht so RICHTIG gut dabei. Ich habe Verdauungsprobleme und Entgiftungserscheinungen. Dann hab ich mir Heal Yourself gekauft und dort wurden mir alle meine Fehler aufgelistet (positiv gemeint). Morgen fang ich an, mit einigen Tagen Wasserfasten, darauf folgen Wochen des Saft-Fastens. Abschließend 2 Wochen lang nur Smoothies, dann ess ich Rohkost =D Natürlich wird alles begleitet von Darmspülungen und Einläufen. Wenn ich mal eine Zeit lang entgiftet hab, möchte ich mir meine Amalgamfüllungen rausnehmen lassen. Oh und mein Gewicht liegt etwas über dem Normalbereich. 20 - 30 kg abnehmen im Prozess würde mir gelegen kommen =D

    Ich habe einige Bücher zum Thema Rohkost gelesen im letzten Jahr, endlos viele Blogs gelesen und Videos geschaut. Und jetzt endlich hab ich das Richtige für mich gefunden: Markus Rothkranz. Ich hab schon oft gelesen, wie umstritten er ist. Dass er zu direkt ist und weil er sich die Haare färbt etc. Ich find den Typ einfach klasse! Und ich brauche so jemanden wie ihn, der einfach direkt sagt wie es ist. SO und nicht anders! Ich habe fast alle seine Bücher gelesen und mich auch mit ihm persönlich unterhalten. Das wird mein Weg =)
    Hallo Stacy,

    herzlich willkommen im Abenteuer-Rohkost Forum!

    Nachdem Du Dich schon länger mit dem Thema beschäftigst, sind Dir sicher auch die Vorbehalte vieler langjährig sich instinktiv ernährenden Rohköstler in Hinsicht der veganen Rohkost bekannt ... daher werde ich sie hier nicht nochmal aufführen. Du wirst dazu auch einiges in diesem Forum finden, wenn Du Dich einliest. Für Fragen stehen wir Dir natürlich immer gern zur Verfügung.

    Vielleicht hast Du ja schon mitbekommen, dass ich's gern sehr natürlich mag, daher gibt's bei mir weder Darmspülungen noch Säfte oder Smoothies (letzteres habe ich früher jedoch durchaus auch getan - es erleichtert eventuell den Umstieg) - statt dessen gibt's bei mir auch Tierisches (natürlich roh) ... aber jeder geht ja seinen eigenen Weg. Ich werde daher sicher oft klar sagen, wenn ich von irgend etwas nicht viel halte (das Du klare Ansagen magst, kommt mir da entgegen) - aber natürlich lebst Du Dein eigenes Leben und entscheidest letztlich selbst, was Du tust.

    Meine - ganz ernst gemeinte - Empfehlung an Dich: Führe ein Ernährungs-Tagebuch. Das kannst Du für Dich zu Hause tun - oder auch hier im Blog-Bereich des Forums. Schreibe auf, was Du isst, ev. auch, was Du sonst noch so tust - und wie es Dir damit geht. Wenn Du es öffentlich führst hast Du den Vorteil, Feedback zu bekommen - jeder hat irgendwo schwarze Flecken (d.h. irgend welche Details, die er selbst nicht sieht) - und dafür ist es hilfreich, wenn man dann ab und an mal den einen oder anderen Hinweis bekommt.

    Wir sind hier füreinander da ... jeder entsprechend seiner Möglichkeiten und Fähigkeiten.

    Interessant für den Einstieg wäre, worauf genau Du nur schwer verzichten kannst.

    Alles Liebe,
    Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

    Kommentar


    • #3
      Danke!

      Ich schreib mit dem Handy gerade also halt ich mich kurz und antworte später ausführlicher.
      Eine Frage hätt ich: sind hier auch aktive Mitglieder, die auch Roh-vegan sind?


      Lg

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Stacy Beitrag anzeigen
        Eine Frage hätt ich: sind hier auch aktive Mitglieder, die auch Roh-vegan sind?
        Wenn ich mich recht entsinne, hatte Susanne mal eine roh-vegane Phase ... bis sie damit im Krankenhaus landete ...

        Alles Liebe,
        Ralph
        instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

        Kommentar


        • #5
          Diese Entgiftungserscheinungen sind höchstwahrscheinlich massive Mangelerscheinungen bzw. sogar Vergiftungen von Abwehrstoffen der Pflanzen. Bitte überdenke deine Entscheidung! Ich habe schon viele Veganer elendig zu Grunde gehen sehen. Als erstes degeneriert der Geist, dann der Körper bis zum Tod.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Ratfish Liver Oil Beitrag anzeigen
            Diese Entgiftungserscheinungen sind höchstwahrscheinlich massive Mangelerscheinungen bzw. sogar Vergiftungen von Abwehrstoffen der Pflanzen. Bitte überdenke deine Entscheidung! Ich habe schon viele Veganer elendig zu Grunde gehen sehen. Als erstes degeneriert der Geist, dann der Körper bis zum Tod.
            Bitte zügle Dich in Deiner Ausdrucksweise - neunmalkluges Kopfkino ist hier nicht gefragt, von Kochkost-Clowns ebensowenig wie von Rohkost-Proleten.

            Wie viele Veganer sind denn "viele Veganer", die Du hast zu Grunde gehen sehen? Arbeitest Du in der Sterbehilfe? Wie alt bist Du eigentlich? Wäre nicht erstmal eine Vorstellung Deinerseits fällig, bevor Du anderen Ratschläge gibst?

            Ansonsten gilt: Jeder geht seinen Weg. Wer offen und experimentierfreudig ist, wird die Probleme selbst schnell herausfinden und gegensteuern (dazu zähle ich Stacy). Auch ich musste einige Erfahrungen selbst machen, um daraus zu lernen ... wie sagt man so schön: Nur das gebrannte Kind scheut das Feuer.

            Vertreter der veganen RK-Ideologie hingegen melden sich hier im allgemeinen gar nicht erst an, oder verschwinden von sich aus sehr schnell wieder - die muss man nicht durch aggressive Antworten vergraulen.

            Alles Liebe,
            Ralph
            instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

            Kommentar


            • #7
              Ja, ich habe mich wohl ein bisschen zu krass ausgedrückt. Sorry dafür!

              Kommentar

              Lädt...
              X