Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hallo

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo

    Hallo alle miteinander,
    ich bin der Bernd, 28 Jahre alt und komme aus Berlin. Ich habe mich eigentlich immer viel von Fleisch und allen möglichen Sachen ernährt, bis mir irgendwann aufgefallen ist, dass das nicht unbedingt gesund sein kann. Nun möchte ich meine Ernährung umstellen und endlich auf meinen Körper achten :)
    Freue mich auf einen netten Austausch!
    LG

  • #2
    Hallo Bernd,

    willkommen hier im Abenteuer Rohkost Forum!

    "Alle möglichen Sachen" ist gar keine schlechte Sache, solange die Quali der Dinge passt. Viele Leute die sich für gesunde Ernährung interessieren, schließen zu viel aus. Dabei ist es am leichtesten gesund zu bleiben, wenn man eine breite Auswahlpalette hat und sich nicht zu einseitig ernährt.

    Viel Spaß und interessante Lektüren hier wünscht Dir

    Y.S

    Kommentar


    • #3
      Danke für deine nette Begrüßung. Ja, das stimmt. Ich habe auch nicht vor, in eine zu extreme Ernährung zu verfallen. Aber mal schauen, was sich so ergibt :)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Grummel Beitrag anzeigen
        Hallo alle miteinander,
        ich bin der Bernd, 28 Jahre alt und komme aus Berlin. Ich habe mich eigentlich immer viel von Fleisch und allen möglichen Sachen ernährt, bis mir irgendwann aufgefallen ist, dass das nicht unbedingt gesund sein kann. Nun möchte ich meine Ernährung umstellen und endlich auf meinen Körper achten :)
        Freue mich auf einen netten Austausch!
        LG
        Hi Bernd,

        schön, hier von Dir zu lesen. Früher habe ich auch gern leckeres denaturiertes Fleisch gegessen - ohne auf dessen Herkunft oder die zu erwartenden Auswirkungen zu achten. Dann hab' ich's mal bleiben lassen und ein halbes Jahr vegetarisch gelebt. Danach hab' ich dann (mit der Umstellung auf instinktive Rohkost) wieder Fleisch probiert - aber definitiv kein denaturiertes mehr (nach bestem Wissen und Gewissen). Gegen rohes Fleisch aus guter Quelle - verzehrt nur nach Bedarf des Körpers - gibt es aus meiner Sicht nichts einzuwenden.

        Alles Liebe,
        Ralph

        PS: Hab' grad mal nachgerechnet: ist jetzt schon über zwei Jahre her, dass ich das letzte Mal denaturiertes Fleisch bzw. denaturierten Fisch gegessen habe.
        instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

        Kommentar

        Lädt...
        X