Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wo in Berlin

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wo in Berlin

    weiß jemand wo man in Berlin eine große Auswahl an exotischen Früchten hat? Also zum Beispiel:
    maracuja
    kaktusfeigen
    tamarillo
    granadilla
    Guave
    Drachenfrucht
    Sapotille
    Sapote amarillo
    Rambutan
    Gandaria
    Curuba
    Salak
    Kiwano

    ??

  • #2
    Soll es bio sein?

    Wenn ja: alle drei Filialen der Bioladen-Kette "Basic", also am Walther-Schreiberplatz, an der Clayallee und in der Breisgauer Straße.
    Wenn nein: Frische-Paradies, Filialen Hermann-Blankenstein-Straße und Morsestraße oder KaDeWe am Wittenbergplatz.
    instinktive Rohkost seit 07/1993 - Vorstellung

    Kommentar


    • #3
      Danke!
      Bio wäre schön
      Wie groß ist die Auswahl? Ich würde nämlich extra nach Berlin fahren deswegen (2h)

      Kommentar


      • #4
        Am Walther-Schreiber-Platz gibt es zur Zeit
        • Grenadillen
        • Apfelbananen
        • Passionsfrüchte oder Maracujas (wechselt)
        • sporadisch Tamarillos
        • Kokosnuß jung (zum Trinken)
        • Ananas aus Flugtransport (kein Vergleich mit Schiffsware)
        • 1-2 Sorten Mangos
        • und 1-2 weitere Sorten, die ich nicht mehr im Kopf habe
        instinktive Rohkost seit 07/1993 - Vorstellung

        Kommentar


        • #5
          was ist eigentlich mit:
          kaktusfeigen
          Guave
          Sapotille
          Sapote amarillo
          Curuba
          Salak
          Kiwano

          (gerade curuba findet man nirgends?? Auch nicht bei orkus? )

          Kommentar

          Lädt...
          X