Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lagerung von Mispeln

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lagerung von Mispeln

    Hallo allerseits,

    grad frage ich mich, wie ich denn die 2kg Mispeln (alle noch fest) lagere? Ich werde jetzt erstmal 1kg im Kühlschrank (0°C, langsame Reifung) und 1kg im Keller (15°C, schnellere Reifung) lagern.

    Was meint Ihr dazu?

    LG,
    Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

  • #2
    Mispeln brauchen Frost und Kälte, um zu reifen, soweit ich weiß.

    Gelassenheit, Zufriedenheit, Wertschätzung, Frieden, Freiheit, Geborgenheit, gesundes Essen, im Einklang mit der Natur,... Und manche Menschen nennen sie primitiv.
    (Quelle unbekannt)

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Mela Beitrag anzeigen
      Mispeln brauchen Frost und Kälte, um zu reifen, soweit ich weiß.
      Frost ist nicht unbedingt notwendig, allerdings beschleunigt er den Reifungsprozess. Genau wie kühle, feuchte Witterung bzw. Umgebung. Kann also sein, dass die Mispeln im Kühlschrank schneller reif werden, als die im Keller.


      Kommentar


      • #4
        Zitat von Susanne Beitrag anzeigen
        Frost ist nicht unbedingt notwendig, allerdings beschleunigt er den Reifungsprozess. Genau wie kühle, feuchte Witterung bzw. Umgebung. Kann also sein, dass die Mispeln im Kühlschrank schneller reif werden, als die im Keller.
        Der Gedanke kam mir auch schon - würde ja dann bedeuten, dass sie sich im Warmen am längsten halten, oder?

        Alles Liebe,
        Ralph
        instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

        Kommentar

        Lädt...
        X