Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wunderbare Welt der Kräuter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wunderbare Welt der Kräuter

    Ich bin gerade von verschiedenen Kräutern völlig fasziniert. Zu jeder Mahlzeit sind es andere.

    Besonders beeindruckend fand ich in den letzten Tagen:

    - Meerrettich - gerade auch die Blüten, himmlischst
    - Chinesischer Gemüsebaum - ist für mich der perfekte Anzeiger, ob die nächste Mahlzeit eiweißhaltig wird
    - La Mo Long - an anderer Stelle heute schon erwähnt, stammt aus Vietnam und ist für mich fast so lecker wie Durian
    - Frauenmantel - steht seit Jahren nur zur Zierde, und heute plötzlich habe ich den halben Busch geplündert, so schleimig, fast sahnig, genial
    - Ein etwas bitterer Salat - hat den Weg von alleine in einen Kübel gefunden, in den ich Knoblauch gesteckt habe, der wollte einfach bei mir sein und passt gerade suuuuuper
    - Knoblauchrauke - immer wieder so herzhaft
    - Giersch - je jünger, umso besser
    - eine mir unbekannte, zarte Wicke - hat mich völlig verzaubert, war meine Premiere
    - Zwiebelchen - vielleicht aufgrund des hohen Gehaltes an Selen mein Dauerfavorit im Frühjahr
    - Vogelmiere - man muss kein Vogel sein, um sie zu lieben
    - Löwenzahn - und auch kein Löwe, egal ob mit oder ohne Zähnen...

    Lerne aus der Vergangenheit.
    Träume von der Zukunft.
    Lebe im Hier und Jetzt.

  • #2
    Ich hab momentan sehr gerne Taubnessel, HIBISKUS, Gras, Beifuß, Gundermann, Malve, Pfeilkresse, Knofirauke, Giersch, Margeriten, Samenstände vom Spitzwegerich, Taubenkopfleimkraut, Mohnblumenblüten, Rosenblätter, Lindenblätter, Beinwell, Borretsch.

    Gelassenheit, Zufriedenheit, Wertschätzung, Frieden, Freiheit, Geborgenheit, gesundes Essen, im Einklang mit der Natur,... Und manche Menschen nennen sie primitiv.
    (Quelle unbekannt)

    Kommentar


    • #3
      Eines meiner aktuellen Lieblingskräuter, die Kohl-Kratzdistel:

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kohl_Kratzdistel.jpg
Ansichten: 1
Größe: 337,5 KB
ID: 28190


      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kohl_Kratzdistel_Bluete.jpg
Ansichten: 1
Größe: 154,8 KB
ID: 28191


      Kommentar


      • #4
        Auch immer wieder lecker, die Blüten der Wiesen-Flockenblume:

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Wiesen_Flockenblume_Bluete.jpg
Ansichten: 1
Größe: 126,7 KB
ID: 28192


        Kommentar


        • #5
          Gestern gefunden und gegessen, eine unverhoffte Leckerei im Dezember:

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Loewenzahbluete.jpg
Ansichten: 1
Größe: 189,2 KB
ID: 28207


          Kommentar


          • #6
            Zitat von Susanne Beitrag anzeigen
            Gestern gefunden und gegessen, eine unverhoffte Leckerei im Dezember:

            [ATTACH=CONFIG]3423[/ATTACH]
            Oh, eine Butterblume! Nun wird nie eine Pusteblume daraus ...
            instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

            Kommentar

            Lädt...
            X