Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

eingelegter Hering

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • eingelegter Hering

    Kann man sagen, dass der üblicherweise im Handel erhältliche eingelegte Hering (Bismarckhering, Rollmops), welcher nicht in Gläsern oder Dosen verpackt ist, roh ist?
    Speziell meine ich den in so kleinen Plastikeimerchen, die nicht mit Unterdruck verschlossen sind.

    Aus den Angaben über den Herstellungsprozess von Bismarckhering ließe sich das zumindest schließen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: hering.jpg
Ansichten: 1
Größe: 92,2 KB
ID: 28828

  • #2
    Rollmops wird ebenso wie Bismarckhering in Essig eingelegt, bei letzterem kommt auch noch Speiseöl hinzu ... beides wird bei den käuflich erwerbbaren Produkten eher nicht roh sein.

    Alles Liebe,
    Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

    Kommentar


    • #3
      Im Glas nicht roh ist absolut sinnvoll. Ebenso Dose.

      Aber in diese Plastikeimerchen könnte man das (von sich Heraus haltbare) Lebensmittel packen, ohne es erhitzen zu müssen.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
        Rollmops wird ebenso wie Bismarckhering in Essig eingelegt, bei letzterem kommt auch noch Speiseöl hinzu ... beides wird bei den käuflich erwerbbaren Produkten eher nicht roh sein.

        nicht nur "eher" sondern definitiv!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
          Im Glas nicht roh ist absolut sinnvoll. Ebenso Dose.

          Aber in diese Plastikeimerchen könnte man das (von sich Heraus haltbare) Lebensmittel packen, ohne es erhitzen zu müssen.
          Mag ja sein, dass der Fisch nicht erhitzt wurde - aber Öl und Essig sind sicher auch dann nicht roh, wenn das Ganze im Plastikeimerchen daher kommt.

          Alles Liebe,
          Ralph
          instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
            Mag ja sein, dass der Fisch nicht erhitzt wurde - aber Öl und Essig sind sicher auch dann nicht roh, wenn das Ganze im Plastikeimerchen daher kommt.

            Alles Liebe,
            Ralph
            Essig ist praktisch frei von Proteinen und die Zucker wurden von Bakterien verdaut. Vermute, dass er nur marginal schädliche Inhaltsstoffe hat?

            Auf das Öl könnte ich tatsächlich verzichten, da es wahrscheinlich nicht meinen Ansprüchen genügt.

            Bleibt noch der Rollmops.

            Kommentar

            Lädt...
            X