Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dr. Pape ??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dr. Pape ??

    Morgen

    Solangsam möchte ich mal ein wenig abnehmen, dazu muss ich sagen dass ich mich nicht zu 100% mit Rohkost verköstige ;) Ich habe jetzt einiges gelesen und gesehen, z.B. "Low Carb" und viele weitere, bin aber unentschlossen welches "Diät-Programm" wirklich für mich geeignet ist.

    Hat von euch bereits jemand von "Dr. Pape" gehört? Der ist z.B. auf SAT.1 zu sehen, aber bevor ich dass teste wollte ich mich mal erkundigen ob hier im Forum bereits jemand diese Methode probiert hat oder sonstige Erfahrungen damit hat :)

    Also, wer traut sich? :P

    LG EatFresh

  • #2
    Zitat von EatFresh Beitrag anzeigen
    Morgen

    Solangsam möchte ich mal ein wenig abnehmen, dazu muss ich sagen dass ich mich nicht zu 100% mit Rohkost verköstige ;) Ich habe jetzt einiges gelesen und gesehen, z.B. "Low Carb" und viele weitere, bin aber unentschlossen welches "Diät-Programm" wirklich für mich geeignet ist.

    Hat von euch bereits jemand von "Dr. Pape" gehört? Der ist z.B. auf SAT.1 zu sehen, aber bevor ich dass teste wollte ich mich mal erkundigen ob hier im Forum bereits jemand diese Methode probiert hat oder sonstige Erfahrungen damit hat :)

    Also, wer traut sich? :P

    LG EatFresh
    Mit instinktiver RK brauchst Du nie wieder eine Diät. Du erreichst Dein persönliches Optimalgewicht und hältst es. So einfach ist das.

    Diät-Programme brauchen nur Leute, die sich aus welchen Gründen auch immer gern vergiften (Kochkost, sonstige Formen der irreversiblen unnatürlichen Denaturierung) btw. und ihre Sinne / Instinkte betrügen (durch Mischen / Würzen / Verarbeiten / chemische Düngung / nicht artgerechte Fütterung), was zu Mangel und Überlastung führt ...

    Also: Warum wieder ein neues "Diät-Programm" testen (was auch wieder nur Symptome bekämpft, die hinterher wiederkommen), statt es gleich "richtig" anzugehen, und dem Körper immer genau das zu geben, was er gern hätte?

    Alles Liebe,
    Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

    Kommentar


    • #3
      Ich konnte das Video nicht ansehen, aber aus anderen Artikel über Dr. Pape konnte ich herauslesen, dass es sich bei der von ihm propagierten Diät um eine Art der Trennkost handelt, bei der der Insulinspiegel die längste Zeit des Tages konstant gehalten wird. Nichts neues. Das wird auch bei Instincto oder ganz allgemein in der Rohkost empfohlen, wenn man sich die üblichen "Essensfahrpläne" mal anschaut, um eine optimale Verdauung und damit ein optimales Wohlgefühl zu erzeugen. Selbst praktiziere ich das auch. Meine erste Mahlzeit besteht aus süßen Früchten in befriedigenden Mengen. Dann kommen nur noch wenige Kohlenhydrate. Fast keine einfachen mehr. Ich weiß nicht, wonach du genau sucht. Grundsätzlich heißt Abnehmen aber, weniger essen als man verbraucht. Mit einigen Kniffen kann man das dann noch maximal gesund gestalten (Rohkost und so etwas..). Je nach persönlichen Zielen. Ein konstanter Insulinspiegel hat zum Beispiel den psychischen Vorteil von weniger Hunger. Aber auch auf lange Sicht einige weitere Vorteile.

      Kommentar

      Lädt...
      X