Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brennesseln pur für Smoothies

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brennesseln pur für Smoothies

    Hallo

    Beim joggen muss ich im Sommer immer durch Brennessel-Schneisen laufen.
    Manchmal möchte ich das z.T. hüfthohe Zeug einfach abreißen und in meinen
    Smoothie-Mixer stopfen.......

    Geht das ??

    So völlig pur....und wenn ja - nur die Blätter -oder auch die Stiele.....und nur die jungen Triebe,oder ??

    Dankeschöööön !!

    Alexandra

  • #2
    Ich würde sie lieber nicht mixen bzw. wenn, dann nur eine kleine Menge.

    Gelassenheit, Zufriedenheit, Wertschätzung, Frieden, Freiheit, Geborgenheit, gesundes Essen, im Einklang mit der Natur,... Und manche Menschen nennen sie primitiv.
    (Quelle unbekannt)

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Lahja Beitrag anzeigen
      Hallo

      Beim joggen muss ich im Sommer immer durch Brennessel-Schneisen laufen.
      Manchmal möchte ich das z.T. hüfthohe Zeug einfach abreißen und in meinen
      Smoothie-Mixer stopfen.......

      Geht das ??

      So völlig pur....und wenn ja - nur die Blätter -oder auch die Stiele.....und nur die jungen Triebe,oder ??

      Dankeschöööön !!

      Alexandra
      Naja, gemixt ist ja eigentlich nicht mehr roh - also besser einfach so essen (man lernt, wie man das macht ohne sich gleich zu nesseln) ... und wie immer gilt: Essen solange es schmeckt -bevorzugt junge Triebe / Triebspitzen!

      Alles Liebe,
      Ralph
      instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

      Kommentar


      • #4
        Dankeschööööön Ralph und Mela für Eure Antworten !!

        Nun,dann werde ich im Sommer mal meine Joggingstrecke "freitrinken".......

        So etwa eine Hand voll pro Mixer ist dann in Ordnung von der gesundheitlichen Sicht her -oder ??

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Lahja Beitrag anzeigen
          Dankeschööööön Ralph und Mela für Eure Antworten !!

          Nun,dann werde ich im Sommer mal meine Joggingstrecke "freitrinken".......

          So etwa eine Hand voll pro Mixer ist dann in Ordnung von der gesundheitlichen Sicht her -oder ??
          Wie Ralph schon im Thema Avocados erwähnte: Das weiß nur dein Körper!

          Gelassenheit, Zufriedenheit, Wertschätzung, Frieden, Freiheit, Geborgenheit, gesundes Essen, im Einklang mit der Natur,... Und manche Menschen nennen sie primitiv.
          (Quelle unbekannt)

          Kommentar


          • #6
            ......aber vergiften kann man sich mit keiner Menge,oder ??
            In rohem Zustand sind manche Inhaltsstoffe vielleicht gefährlicher als im Brennesselspinat.....??

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Lahja Beitrag anzeigen
              ......aber vergiften kann man sich mit keiner Menge,oder ??
              In rohem Zustand sind manche Inhaltsstoffe vielleicht gefährlicher als im Brennesselspinat.....??
              Genau daher ist es ja so wichtig, auf den Körper zu hören. Egal bei welchem LM: Die Dosis macht das Gift.
              Aber für die Dosis gibts leider kein Patentrezept.
              Daher rate ich, sie mal pur zu essen und rauszufinden, wie viel dir PUR schmecken.

              Gelassenheit, Zufriedenheit, Wertschätzung, Frieden, Freiheit, Geborgenheit, gesundes Essen, im Einklang mit der Natur,... Und manche Menschen nennen sie primitiv.
              (Quelle unbekannt)

              Kommentar


              • #8
                (Mela war schneller)


                Vergiften? Überlasten ist da mMn der passendere Ausdruck.

                Aber klar. Wenn du zuviel zu dir nimmst, kann es durchaus sein, daß du dich danach nicht mehr so wohl fühlst.

                Das ist ja auch der Grund warum ich und viele andere alles nur einzeln und ungemischt essen, weil dann über dem Geschmack unzweifelhaft angezeigt wird, ob Bedarf dafür da ist, und wann man aufhören sollte zu essen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Lahja Beitrag anzeigen
                  Manchmal möchte ich das z.T. hüfthohe Zeug einfach abreißen und in meinen
                  Smoothie-Mixer stopfen.......

                  Also ich zupfe , sobald die Brennesseln spriessen und dann bis in den Herbst hinein immer wenn ich unterwegs bin ganz vorsichtig das ab , was mich anspricht und esse es oft auch gleich vor Ort auf. Vor allem die Blüten sind total lecker finde ich.
                  Jeder Spaziergang ein Buffet ;) ( wächst ja noch viel mehr essbares unterwegs) .

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Apfel Beitrag anzeigen
                    Also ich zupfe , sobald die Brennesseln spriessen und dann bis in den Herbst hinein immer wenn ich unterwegs bin ganz vorsichtig das ab , was mich anspricht und esse es oft auch gleich vor Ort auf. Vor allem die Blüten sind total lecker finde ich.
                    Jeder Spaziergang ein Buffet ;) ( wächst ja noch viel mehr essbares unterwegs) .
                    Meinst du mit Blüten die gelblichen "Samen-Stränge"?
                    Oder meintest du die lila, gelben oder weißen Blüten der Taubnessel?

                    Gelassenheit, Zufriedenheit, Wertschätzung, Frieden, Freiheit, Geborgenheit, gesundes Essen, im Einklang mit der Natur,... Und manche Menschen nennen sie primitiv.
                    (Quelle unbekannt)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Mela Beitrag anzeigen
                      Meinst du mit Blüten die gelblichen "Samen-Stränge"?
                      Oder meintest du die lila, gelben oder weißen Blüten der Taubnessel?
                      Ach so, ich meine diese Stränge, das sind doch auch Blüten zunächst, oder? Das wird dann zu Samensträngen denke ich und die sind dann auch lecker finde ich.
                      Aber Taubnesselblüten kann man natürlich auch essen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Apfel Beitrag anzeigen
                        Ach so, ich meine diese Stränge, das sind doch auch Blüten zunächst, oder? Das wird dann zu Samensträngen denke ich und die sind dann auch lecker finde ich.
                        Aber Taubnesselblüten kann man natürlich auch essen.
                        Ich kenne nur die Samenstränge. Blüten hab ich noch nie gesehen, muss ich heuer nochmal gucken...

                        Gelassenheit, Zufriedenheit, Wertschätzung, Frieden, Freiheit, Geborgenheit, gesundes Essen, im Einklang mit der Natur,... Und manche Menschen nennen sie primitiv.
                        (Quelle unbekannt)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Mela Beitrag anzeigen
                          Ich kenne nur die Samenstränge. Blüten hab ich noch nie gesehen, muss ich heuer nochmal gucken...
                          Hier gibt's ein Bild des männlichen Blütenstandes: Urtica dioica flowers

                          Alles Liebe,
                          Ralph
                          instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
                            Hier gibt's ein Bild des männlichen Blütenstandes: Urtica dioica flowers

                            Alles Liebe,
                            Ralph
                            Ja, genau die meine ich... Ich bezeichne das als Samen...

                            Gelassenheit, Zufriedenheit, Wertschätzung, Frieden, Freiheit, Geborgenheit, gesundes Essen, im Einklang mit der Natur,... Und manche Menschen nennen sie primitiv.
                            (Quelle unbekannt)

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Mela Beitrag anzeigen
                              Ja, genau die meine ich... Ich bezeichne das als Samen...
                              Da wächst aber vermutlich nichts, wenn Du es einpflanzt ...

                              Die Samen sehen ja so ähnlich aus: Brennnessel-Samen

                              LG, Ralph
                              instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X