Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kokos Wasser - Bruce Fife

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kokos Wasser - Bruce Fife


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: kokoswasser.jpg
Ansichten: 1
Größe: 147,3 KB
ID: 28692

    Neuer Schwung für müde Zellen

    "Kokoswasser ist ein erfrischendes Getränk aus der Kokosnuss. Es ist ein wahres Kraftpaket voller Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren, Kohlenhydrate, Antioxidantien, Enzyme, gesunder Wachstumshormone und anderer Phytonährstoffe.

    Da sein Elektrolytgehalt dem des menschlichen Blutplasmas so ähnlich ist, schätzen es Sportler als natürliches Getränk, um nach dem Sport verlorene Flüssigkeit zu ergänzen. Den üblichen Sportgetränken ist es nachweislich überlegen. Anders als andere Getränke ist es mit dem Körper des Menschen vollkommen kompatibel; es kann sogar direkt ins Blut infundiert werden. Schon seit über sechzig Jahren nutzen es Ärzte erfolgreich als Infusionsflüssigkeit.

    Durch sein einmaliges Nährstoffprofil kann das Kokoswasser helfen, die Körperchemie ins Gleichgewicht zu bringen, Krankheiten abzuwehren, Krebs zu bekämpfen und den Alterungsprozess zu verlangsamen. Geschichte und Überlieferung rechnen dem Kokoswasser erstaunliche Heilkräfte zu, die mittlerweile von der wissenschaftlichen Medizin bestätigt werden. "

    "Medizinische Studien und klinische Beobachtungen bestätigen: "

    Kokoswasser

    • ist ein hervorragendes Sportgetränk
    • hilft, die sportliche Leistung zu steigern
    • mindert Schwellungen an Händen und Füßen
    • unterstützt die Nierentätigkeit und kann Nierensteine auflösen
    • schützt vor Krebs
    • liefert ionisierte Spurenelemente
    • stärkt die Verdauung
    • enthält Nährstoffe, die freundlichen Darmbakterien als Nahrung dienen
    • hilft, von Verstopfung zu befreien
    • reduziert das Risiko von Herzerkrankungen
    • verbessert die Durchblutung
    • senkt erhöhten Blutdruck
    • verbessert die Blutcholesterinwerte
    • hilft, vor Arteriosklerose zu schützen
    • besitzt Anti-Aging-Eigenschaften
    • stärkt das Immunsystem

  • #2

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: kokos wasser 2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 160,8 KB
ID: 27011

    Kommentar


    • #3
      Habe gerade Kokossaft getunken. Das ist schon etwas besonderes. Hätte mehr sein können, aber ich habe die Hälfte leider verschüttet.
      Das ist wirklich ein Stück Karibik im häuslichen Wohnzimmer. Habe gestern DSDS aus Kuba angeschaut. Einfach ein Traum auf so einer Insel zu leben (auch wenn es an manchen Tagen etwas windig ist).
      Vom Aussehen, vom Design her finde ich so eine aufgeschlagene Kokosnuss einfach perfekt. Das Kokosfleisch finde ich nicht so der Hammer, ich glaube ich habe früher einfach zuviel Bounty gegessen.
      Auf dem Rohkostfestival letzten Sommer war der Nummer eins Verkaufsschlager klar der Durian, aber auf Platz zwei kam dann gleich die Trinkkokosnuss.
      Irgendwie schon ein Novum. Eine Nuss mit köstlichen Saft innen drin. Das gibts sonst bei keiner anderen Nuss.

      Kommentar


      • #4
        Hätte mehr sein können, aber ich habe die Hälfte leider verschüttet.
        Klarer Fall von instinktiver Sperre.


        Kommentar


        • #5
          Gute Informationen.

          Kommentar


          • #6
            vor einer Woche las ich das neue Buch von Bruce Fife, und ich muß sagen, es ist das wichtigste seit langem.

            holte mir gleich das empfohlene Kokosöl hier aus dem Bioladen LPG und nehme jeden Tag 2 Löffel zum Essen.

            was über Gelenkschmerzen und Reuma geschrieben steht, gilt auch für alle anderen Beschwerden,
            zusammengefaßt eine völlig neue Betrachtungsweise, daß Bakterien, Viren und Candida-Pilze die Entzündungen, Autoimmunkrankheiten auslösen und mit Kokosöl verringert werden können.

            die Ernährungsempfehlungen gehen in Richtung Rohkost, Paleo und LowCarb
            Angehängte Dateien

            Kommentar

            Lädt...
            X