Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Weizenwampe: Warum Weizen dick und krank macht - von Dr. med. William Davis

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rohkost-Buch Weizenwampe: Warum Weizen dick und krank macht - von Dr. med. William Davis


    Klick aufs Bild führt zur Produktdetailseite bei amazon.de
    Buchtitel:

    Weizenwampe: Warum Weizen dick und krank macht


    Autor: William Davis


    Offizielle Kurzbeschreibung:
    Weizen gefährdet Ihre Gesundheit

    Brot, Gebäck, Pizza, Pasta – Weizen ist in unserer Nahrung allgegenwärtig. Doch kaum jemand weiß, was für ein gesundheitsschädigender Dickmacher das goldgelbe Korn ist. Denn in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde das Getreide genetisch so verändert, dass es mit dem »Urweizen« nicht mehr viel gemein hat. Der »neue Weizen« macht dick, fördert Diabetes sowie den Alterungsprozess, schädigt Herz und Hirn und ist schlecht für die Haut. Dr. med. William Davis zeigt glutenfreie Ernährungsalternativen auf, und wie man gesund und schlank ohne Weizen leben kann.
    1
    5 Sterne - Beste Bewertung
    100,00%
    1
    4 Sterne
    0,00%
    0
    3 Sterne
    0,00%
    0
    2 Sterne
    0,00%
    0
    1 Stern
    0,00%
    0
    Eine Liste der erfassten Literatur findest du in der -> Rohkost-Bücher-Übersicht »

  • #2
    Weitere Informationen zum Buch 'Weizenwampe'


    Informations- und Bezugsmöglichkeiten

    Links zu Rezensionen

    (Dieser zusätzliche Infobeitrag wird ggf. noch erweitert)



    » Schreibe deine persönlichen Anmerkungen, Fragen und Erfahrungen zu diesem Buch direkt hier im Thema !
    Eine Liste der erfassten Literatur findest du in der -> Rohkost-Bücher-Übersicht »

    Kommentar


    • #3
      Hammer. Lesen. Enthält sogar mehrere Seiten Infos zur Entstehung und Auswirkungen der AGEs. Auch die Erkenntnisse über die Insulinwirkung von komplexen KH deckt sich zu großen Teilen mit denen von Dr. Morse und Graham. Hab´s erst kürzlich eher zufällig im Bücherladen zum Reinschnuppern aus dem Regal genommen, weil ich ja schon wusste, wie mies Weizen ist, daher hat es mich vorher nicht so angezogen. Dann hat´s mich schon nach den ersten Seiten gefesselt.

      Sollten mich demnächst meine Kontoauszüge wieder anlächeln, werde ich mir noch einige Werke zulegen und dieses ist hundertpro dabei. Ich finde den Titel allerdings nicht so ganz treffend, es geht ja um komplexe KH allgemein, nicht nur um Weizen. "Wampe" passt aber schon, denn Getreide kann nicht viel, außer fett machen.

      Ein kleines Minus handelt sich der Autor von mir ein, weil er einfach zu engstirnig alles auf Getreide fixiert. Bei vielen Krankheiten spielen auch noch andere Faktoren eine Rolle. Man kann mit Weglassen von Getreide viel ausrichten, aber nicht alles heilen. Hier gilt wieder meine Strategie: Das Gesamtbild nicht aus den Augen verlieren.

      Kommentar

      Lädt...
      X