Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

  2. #2
    Nikolai Worm, seit Jahrzehnten dabei mit gesundem Fett gegen die DGE

  3. #3
    Ich habe nur ganz kurz hinein gesehen, aber ich würde tippen, daß nicht zwischen rohen und erhitzten Fetten unterschieden wird. Erhitzte Fette sind sehr wohl gesundheitsschädlich, setzen an (machen also fett) und führen zu Ablagerungen im Gefäßsystem. Rohe Fette sind gesund und setzen nicht an. Die Phobie vor Fetten, die vor einigen Jahrzehnten anfing, war meiner Ansicht nach insofern berechtigt, als man sich nach dem Krieg unbegrenzt tierische und pflanzliche Fette verschaffen konnte - der Wohlstand war ausgebrochen - und sich die schädlichen Wirkungen eines hohen Konsums erhitzter Fette ungebremst zeigten. Die Lösung hätte darin bestanden, die Fette im rohen Zustand zu essen, aber in der gekochten Welt kommt man auf so etwas nicht.
    instinktive Rohkost seit 07/1993 - Vorstellung

 

 

Ähnliche Themen

  1. Bauer Willi hat die Schnauze voll
    Von norbi im Forum Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2015, 16.49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.