Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Obstlagerungs-Orte

    Zitat Zitat von Stefan
    (http://www.abenteuer-rohkost.net/ent...6#comment5286) Wieviele Jahre ist das denn her? Fünf? Dann war es mein Kühlschrank ohne Ventilator, der alles subtil angefroren hat, was sich in ihm befand. Das war eine zutreffende Beobachtung.
    Ist es für Dich noch nachvollziehbar, weswegen Du subtropisches Obst im Kühlschrank gelagert hast, dessen Temperatur so tief eingestellt ist, daſs die Gefahr des Anfrierens besteht?

    Obst aller Art lagere ich selber dort (gleich, bei welcher Temperatur) nur noch in sehr seltenen Ausnahmenfällen.
    Geändert von Stefan (28.05.2018 um 20.14 Uhr) Grund: Link korrigiert.

  2. #2
    Zitat Zitat von Manfred Beitrag anzeigen
    Ist es für Dich noch nachvollziehbar, weswegen Du subtropisches Obst im Kühlschrank gelagert hast, dessen Temperatur so tief eingestellt ist, daſs die Gefahr des Anfrierens besteht?
    Sicher. Der Kühlschrank war auf +4°C eingestellt. Eine Messung ergab, daß er auf der untersten Ebene zeitweilig auf -5°C herunter ging. Mit so etwas rechnet man nicht. Es war zu keinem Zeitpunkt ein Anfrieren der dort gelagerten Lebensmittel optisch erkennbar, kein Eis, keine Verhärtung, die für Gefrieren typisch wäre. Was aber passiert ist: Fleisch wurde auf dieser und sogar den nächsthöheren Ebenen nach einer Woche schmierig, aber nur von bestimmten Tierarten, unter anderem Reh und Hirsch. Fleisch vom Wildschwein wurde nie schmierig.

    Ich erkläre mir das so, daß die obersten Zellschichten des Fleischs gefroren wurden, die Zellen platzten und ihren Inhalt freigaben. Dieser permanente, leichte Flüssigkeitsfilm gab den Mikroben den Nährboden, den sie brauchen. Fleisch vom Wildschwein scheint in Grenzen frostrestistent zu sein. Ich meine, daß @Ralph dazu einmal etwas geschrieben hat.

    Bei Obst war nichts zu sehen, aber es sperrte nicht mehr ganz so gut wie Ware, die nie den Kühlschrank gesehen hatte.
    Ein damals hinzugezogener Techniker konnte keine Fehlfunktion finden.

    Nach dem Einbau eines Ventilators in meinen Tischkühlschrank wurde das Fleisch nicht mehr schmierig, sondern trocknete so, wie man es vom Abhängen in einem luftigen Raum kennt.
    instinktive Rohkost seit 07/1993 - Vorstellung

  3. Danke Manfred bedankte(n) sich für diesen Beitrag
 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.