Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Metallischer Geschmack im Mund

    Hallo allerseits
    Ich bin Andrea und bin noch nicht lange Rohkostler Habe vor ca. 4 Monaten damit begonnen, eine gute Freundin hat mich dazu inspiriert Nachdem ich jetzt, alleine, viele Bücher gelesen habe, sehen ich mich nach ein bisschen Austausch und natürlich weiteren Infos und Ideen


    Gleich zu Beginn habe ich eine Frage an euch, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, bin gespannt … Ich habe seit ca. 2 Wochen einen metallischen Geschmack im Mund den ich nicht loswerde… Habe schon so viel versucht, war bei der Mundhygiene, die Zunge habe ich gründlichst geputzt, am Abend und in der Früh spüle ich immer mit Mundwasser… Nichts hat bis jetzt geholfen ?Der Arzt hat mir geraden noch ein bisschen zu warten, oft verschwindet es so schnell wie es gekommen ist… Kann das an der Ernährung liegen? Oder vielleicht eine Mangelerscheinung? Habt ihr vielleicht eine Idee?

  2. #2
    Zitat Zitat von Dea Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits
    Ich bin Andrea und bin noch nicht lange Rohkostler Habe vor ca. 4 Monaten damit begonnen, eine gute Freundin hat mich dazu inspiriert Nachdem ich jetzt, alleine, viele Bücher gelesen habe, sehen ich mich nach ein bisschen Austausch und natürlich weiteren Infos und Ideen


    Gleich zu Beginn habe ich eine Frage an euch, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, bin gespannt … Ich habe seit ca. 2 Wochen einen metallischen Geschmack im Mund den ich nicht loswerde… Habe schon so viel versucht, war bei der Mundhygiene, die Zunge habe ich gründlichst geputzt, am Abend und in der Früh spüle ich immer mit Mundwasser… Nichts hat bis jetzt geholfen ?Der Arzt hat mir geraden noch ein bisschen zu warten, oft verschwindet es so schnell wie es gekommen ist… Kann das an der Ernährung liegen? Oder vielleicht eine Mangelerscheinung? Habt ihr vielleicht eine Idee?

    Hallo Andrea,

    herzlich willkommen hier im Abenteuer-Rohkost Forum.

    Hinsichtlich des metallischen Geschmacks würde ich an Deiner Stelle erstmal schauen, ob ich irgendwelche Metalle im Mund habe (Füllungen, Spangen, ...). Fällt Dir da etwas ein?

    LG, Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

  3. #3
    Btw: Ich erinnere mich, vor vielen Jahren mal im Zusammenhang mit der Einnahme von Medikamenten (Antibiotika?) einen metallischen Geschmack im Mund gehabt zu haben. Ich nehme mal nicht an, dass Du noch irgendwelche Medikamente nimmst, aber es könnte sich auch um eine Entgiftung früher deponierter Inhaltsstoffe irgendwelcher Medikamente handeln.

    LG, Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

  4. #4
    Hm, keine Ahnung. Aber Blut zB schmeckt für mich eklig metallisch. Eisen scheint nicht mein Geschmack zu sein Sonst kann ich mich eigentlich an nichts erinnern. Könnte also wirklich an ner Amalgam-Plombe liegen oder ne Entgiftung sein.

  5. #5
    Zitat Zitat von Dea Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits
    Ich bin Andrea und bin noch nicht lange Rohkostler Habe vor ca. 4 Monaten damit begonnen, eine gute Freundin hat mich dazu inspiriert Nachdem ich jetzt, alleine, viele Bücher gelesen habe, sehen ich mich nach ein bisschen Austausch und natürlich weiteren Infos und Ideen


    Gleich zu Beginn habe ich eine Frage an euch, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, bin gespannt … Ich habe seit ca. 2 Wochen einen metallischen Geschmack im Mund den ich nicht loswerde… Habe schon so viel versucht, war bei der Mundhygiene, die Zunge habe ich gründlichst geputzt, am Abend und in der Früh spüle ich immer mit Mundwasser… Nichts hat bis jetzt geholfen ?Der Arzt hat mir geraden noch ein bisschen zu warten, oft verschwindet es so schnell wie es gekommen ist… Kann das an der Ernährung liegen? Oder vielleicht eine Mangelerscheinung? Habt ihr vielleicht eine Idee?
    Danke für eure Antworten und eure Hilfe
    Ich habe eine Zahnspange, die ich allerdings immer nur nachts trage... da ist ein Draht dabei... An die Zahnspange habe ich gar nicht gedacht, die trage ich schon seit vielen Jahren, aber immer nur nachts
    Ich habe mir schon einen Termin bei meinem Zahnarzt ausgemacht, vielleicht gehört da ja was erneuert oder vielleicht gibt es mittlerweile schon eine Alternative ohne Draht Auf die Idee wäre ich alleine gar nicht drauf gekommen... Wenn etwas schon so alltäglich ist, denkt man einfach nicht mehr daran. DANKEEEEESCHÖÖÖN! Bin schon sehr gespannt was der Zahnarzt dazu meint
    Geändert von Ralph (21.09.2017 um 22.49 Uhr) Grund: Werbelink im Zitat entfernt

 

 

Ähnliche Themen

  1. Taubes Gefühl im Mund - Wahrnehmen von Giftstoffen?
    Von suvasini im Forum Ernährung und Wohlbefinden
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2014, 21.22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.