Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 87 von 87
  1. #81
    Zitat Zitat von Susanne Beitrag anzeigen
    Dann würde ich das Ergebnis deiner Blutuntersuchung sowieso sehr gelassen betrachten. Welche Werte wirklich "normal" sind, wissen wir eh nicht. Hast du zurzeit überhaupt igendwelche Beschwerden bzw. Symptome, die du loswerden willst?
    Ja, ein paar kleine Wehwehchen und ein paar Dinge, die jetzt nach drei Jahren RK wieder da sind (Schnupfen!!!). Aber da muss ich mal alles sammeln. Und um ein Tagebuch komme ich dann auch nicht mehr herum.



    Zitat Zitat von Susanne Beitrag anzeigen
    Dann gehe das Problem auf der Ebene an, auf der es besteht, nämlich auf der seelischen. Mache dir bewusst, das Brot kein Ersatz für Mutterliebe oder was auch immer ist. Aber ich glaube, deine Nusssucht und deine damit eventuell verbundenene Abhängigkeit löst sich sowieso in Wohlgefallen auf, wenn du ausschließlich frische Nüsse bevorzugst.
    Habe jetzt mal frische Erdnüsse bei Orkos bestellt. Bin gespannt!

    LG Zoe

  2. #82
    Zitat Zitat von Zoe Beitrag anzeigen
    Und um ein Tagebuch komme ich dann auch nicht mehr herum.
    Zum Glück hat dieses Forum dafür ja eine passende Funktion ...
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

  3. #83
    Zitat Zitat von Zoe
    Habe jetzt mal frische Erdnüsse bei Orkos bestellt. Bin gespannt!
    Das sind eh keine Nüsse, sondern Hülsenfrüchte.

    Gelassenheit, Zufriedenheit, Wertschätzung, Frieden, Freiheit, Geborgenheit, gesundes Essen, im Einklang mit der Natur,... Und manche Menschen nennen sie primitiv.
    (Quelle unbekannt)

  4. #84
    Zitat Zitat von Mela Beitrag anzeigen
    Das sind eh keine Nüsse, sondern Hülsenfrüchte.
    Haha, natürlich, danke!
    LG Zoe

  5. #85
    Liebe Zoe,

    du hast mich gefragt:

    Möchtest du mir mit deiner Schilderung sagen, dass es bei dir ein GANZ BESTIMMTES Fleisch (das Lamm) sein musste, um "den Bann zu brechen" und so aus dem B12-Mangel raus zu kommen?
    Ja, ich stelle immer wieder fest, dass Fleisch nicht gleich Fleisch ist.

    Gerade habe ich durch einen "Zufallskauf" von Wasserbüffel wieder dieses für mich geschmacksintensivste Fleisch als das Beste herausgefunden. Und nicht etwa teures Filet, sondern schnödes Suppenfleisch. Da war alles vereint, was ich sowieso am meisten schätze: viel Fett und Knochen und dazu in Maßen würziges Fleisch, ein Leckerbissen ohnegleichen.

    Da hatten weder der derzeit verfügbare Hirsch (Rippe und Kopf mit wundervollem Gehirn), noch das letzte Woche himmlischst erlebte Reh, keine fetten Rippen vom Lamm und Rind, keine mit dickem Fett besetzten Lammnieren, Leber vom Hirsch und Reh oder Bries eine Chance.

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mir kopfmäßig überhaupt nicht vorstellen kann, Lamm zu essen. Das kann man mir hier gerne als Schwäche auslegen, aber so ist es nun mal. Und auch, wenn es jetzt albern klingen mag... seit ich hier selber ein Baby zu Hause habe, möchte ich es noch weniger. Dann hoffe ich mal, dass ich für mich ein anderes Schlüsselprodukt finde.
    Ich verstehe das vollkommen und hatte diese Gedanken selber oft genug. Nur ist das Leben eines großen Tieres weniger wertvoll? Oder das eines Fisches?

    Als ich am Wochenende einen Kopf vom Hirsch auseinander nahm und mit Hingabe das Gehirn schlürfte, dachte ich trotz allem: Was sind wir doch für Barbaren. Dieser würdevolle Hirschkopf sah mich mit großen Augen an...

    Aber nun ja, tut es den Himbeeren weniger weh, wenn ich sie verzehre?

    Lerne aus der Vergangenheit.
    Träume von der Zukunft.
    Lebe im Hier und Jetzt.

  6. Gefällt mir Ralph gefällt dieser Beitrag
  7. #86
    Hab auf eure Empfehlungen nun was gekauft, wo offensichtlich viel Fett dran ist. Wie immer Galloway. Bin gespannt! Vielleicht esse ich es heute, vielleicht morgen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20160712_133443.jpg 
Hits:	4 
Größe:	190,9 KB 
ID:	3272

  8. Gefällt mir Mela, Susanne gefällt dieser Beitrag
  9. #87
    Zitat Zitat von Zoe Beitrag anzeigen
    Hab auf eure Empfehlungen nun was gekauft, wo offensichtlich viel Fett dran ist. Wie immer Galloway. Bin gespannt! Vielleicht esse ich es heute, vielleicht morgen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20160712_133443.jpg 
Hits:	4 
Größe:	190,9 KB 
ID:	3272
    Mir läuft das Wasser im Munde zusammen ...

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	48145660-Sehr-hungrig-hungern-Emoticon-emoji-Smiley-Zeichen-sabbern-und-halten-eine-Gabel-und-Me.jpg 
Hits:	1 
Größe:	123,7 KB 
ID:	3273
    Geändert von Ralph (12.07.2016 um 18.28 Uhr)
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

  10. Gefällt mir Mela, Zoe gefällt dieser Beitrag
 

 

Ähnliche Themen

  1. Karies trotz instinktiver Ernährung?
    Von Ralph im Forum Mund und Zähne
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 19.49
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 20.12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.