Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1

    Kettenthema: Was gibt es / gab es bei dir denaturiertes zum essen?

    Heute etwa einen halben Liter Gemüsebrühe aus Sellerie, Kürbis, Karotte, Paprika, Zwiebel, Kümmel, Curcuma und Knoblauch.

    Als Einleitung einer Fastenphase, welche mich, nach dem Absetzen der Brühe, in Ketose bringen soll.

    Und VIEL Tee.

  2. #2
    Apfelschorle
    so 1 - 1,5 l / Tag

    Trinke ich an Fastentagen.

    Teste gerade, wie es mir geht, wenn ich statt jeden Tag in einem 8 Stundenfenster zu essen einen Tag auf essen verzichte und am folgenden Tag das Fenster nicht so sehr einenge.
    Außerdem finde ich Kalorienrestriktion doof. Einen Tag nichts zu essen kommt mir leichter vor, als jeden Tag eher wenig zu essen. (Das liegt wohl hauptsächlich an schnell verfügbaren Kohlehydraten, die mich schnell wieder hungrig machen.)

    Habe bisher nicht das Gefühl, als hätte die Schorle einen großen Einfluss auf meinen Insulinspiegel.


    Bisher kann ich sagen, dass es einem sehr viel mehr Raum zu leben gibt, wenn man sich nur begrenzt der Nahrungsaufnahme widmen muss. Körper und Geist sind beschwingter.

  3. #3
    Zitat Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
    Apfelschorle
    Warum trinkst Du Apfelschorle? Würde es nicht auch einfach Wasser tun?

    Alles Liebe,
    Ralph

  4. #4
    Apfelschorle ist Wasser mit Geschmack. (;

    Außerdem ist in Apfelsaft von so ziemlich allen Mineralien und Vitaminen, die ich brauche ein bisschen was drin. Da ich ja an dem Tag sonst nichts esse, und manche Mineralien gar nicht gespeichert werden können dachte ich mir, das wäre nützlich für meinen Körper. Und im Gegensatz zu einem Apfel dürfte die Verdauung wesentlich weniger in Anspruch genommen werden.

  5. #5
    Zitat Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
    Apfelschorle ist Wasser mit Geschmack. (;

    Außerdem ist in Apfelsaft von so ziemlich allen Mineralien und Vitaminen, die ich brauche ein bisschen was drin. Da ich ja an dem Tag sonst nichts esse, und manche Mineralien gar nicht gespeichert werden können dachte ich mir, das wäre nützlich für meinen Körper. Und im Gegensatz zu einem Apfel dürfte die Verdauung wesentlich weniger in Anspruch genommen werden.
    Hmm, aber da ist auch Zucker drin ...

    Wenn es Dir um Mineralstoffe geht, ist viell. Tonerede oder Totesmeersalz interessant ... da funktioniert zumindest der Instinkt ... wenn das scheckt, dann weißt Du wenigestens, dass Du dafür auch einen Bedarf hast ...

    Alles Liebe,
    Ralph

  6. #6

  7. #7
    Speck mit Rührei, angebraten. Damit ich meine Entgiftung mal stoppe. Die war zu krass!

    Davor natürlich einen rohen Apfel.

  8. #8
    Wie kam es denn zu der krassen Entgiftung Ratfish Liver Oil?

  9. #9
    Ich hab sie früher immer Hunger genannt, bis Ralph meinte, dass das Entgiftung sei. Also hab ich das jetzt mal so genannt. Jetzt muss natürlich das Ei und der Speck wieder entgiftet werden. Ich denke in 10 Monaten sollte nun das Gift draußen sein und dann beginnt das schöne Leben.

    Schade, dass sich Manuela neulich mit Gemüse in Wasser gekocht vergiftet hat, die Arme :-(
    Na immerhin gehts ihr jetzt temporär wieder gut! Viel Glück Manuela das aus deinem Körper raus zu bekommen!

  10. Gefällt mir Patrick gefällt dieser Beitrag
  11. #10

  12. #11

  13. #12
    Freelee hat einen Potato Song gepostet. Na dann Prost Mahlzeit!


  14. #13

  15. #14

  16. #15
    Was ist denn das? Sieht aus, als hätte da jemand ei Häufchen auf die Ananas gemacht. Einnert mich an das Kinderbuch:

    Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat

    Alles Liebe,
    Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

  17. #16
    Hah, das Buch mit dem Maulwurf kenne ich . Das hat mein kleiner Neffe mal geschenkt bekommen.




    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	keep calm.jpg 
Hits:	18 
Größe:	24,5 KB 
ID:	1190


    Das Bild stammt von der Seite - Vegan Food Porn -


  18. #17

  19. Gefällt mir mirabelle gefällt dieser Beitrag
  20. #18
    Super Idee - Einfach den Mixer oben auf lassen. Sehr fotogen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mixer.jpg 
Hits:	20 
Größe:	13,5 KB 
ID:	1192

  21. #19
    ... das freut die Hausfrau!

    Erinnert mich an meine Jugendzeit - da habe ich mal Kartoffelpuffer (aka Klitscher) im Toaster aufgewärmt: Bei der nächsten Toaster-Nutzung hat sich die Nutzerin (meine Frau, damals Freundin) gefragt, warum alles so nach Öl / Fett riecht ... und das ließ sich auch gar nicht so einfach wieder säubern ...

    Und - ganz der Ingenieur von später - ich war als Kind schon Technik-vernarrt: Habe zu Hause den Reis im Topf natürlich auch mit dem Mixer umgerührt ... meine Mutter hat sich abends dann über jedes Reiskorn gefreut, das sie irgendwo in der Küche wieder gefunden hat.



    Alles Liebe,
    Ralph
    instinktiv-roh seit 08/2012 - Vorstellung - über mich - Rohkost-Tagebuch

  22. #20

 

 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 705
    Letzter Beitrag: 31.01.2018, 15.11
  2. Curryblätter roh essen
    Von Markus im Forum Pflanzliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 20.05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.