RSS-Feed anzeigen

Sabine

Sabine 20.10.2014 - 2 Monomahlzeiten

Bewerten
Meine Nacht war nach dem vielen gestrigen Honig sehr unruhig; auf Honig werde ich daher vorerst verzichten.

Nichts destotrotz hätte ich morgens am liebsten eine ausgiebige Sporteinheit absolviert, was aber am Montagmorgen berufsbedingt eher ungünstig ist. Wenigstens habe ich mir aber eine Bürstenmassage vor der Dusche und anschließend eine 30-minütige Radtour ins Büro gönnen können.

Vormittags habe ich dann ständig gefroren und mich übersäuert gefühlt; Schluss mit dem Süßkram!

Mittags gab es ca. 350g Brokkoli. Er sperrte sehr gut durch Geschmacksumschlag. Die ungenaue Gewichtsangabe ergibt sich aus dem Umstand, dass ich den letzten Bissen ausgespuckt und nicht mit auf die Waage packen wollte.

Anschließend wurde mir wieder schön warm.

Nachmittags war ich nach Babysachen gucken, um die Vorfreude zu steigern. Momentan ist ja erst 2 cm und braucht auf lange Sicht nur Mamas warmen Bauch, aber gucken kostet ja nix und macht Spaß dazu.

Um 17:45 saß ich dann mit Rindfleisch in der Wärmekabine. Nach 240g eines sehr fettigen Stückes war ich rundum zufrieden.

1 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
Gefällt mir Patrick gefällt dieser Beitrag
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Ralph
    Um 17:45 saß ich dann mit Rindfleisch in der Wärmekabine.
    Isst Du häufiger in der Wärmekabine? Auf eine solche Idee bin ich auch noch nicht gekommen ... könnte ja das nächste Mal mein Essen in der Sauna einnehmen - da passen mehr Leute rein, so dass ich da auch sozialen Kontakt beim Essen pflegen könnte ... gesetzt den Fall jemand hat Lust, mitzukommen ...

    Alles Liebe,
    Ralph
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
  2. Avatar von Sabine
    Isst Du häufiger in der Wärmekabine?
    Eindeutig ja, gerade in der jetzigen Jahreszeit. Zumal ist es ein Ort, wo ich absolut ungestört bin; allen anderen Familienmitgliedern ist es dort zu warm
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
  3. Avatar von Ralph
    Zitat Zitat von Sabine
    Eindeutig ja, gerade in der jetzigen Jahreszeit. Zumal ist es ein Ort, wo ich absolut ungestört bin; allen anderen Familienmitgliedern ist es dort zu warm
    Hmm, geht das nicht etwas auf Kosten des gesellschaftlichen Aspektes? Also ich esse gern gemeinsam mit dem Rest der Familie ...

    Und Wärme habe ich z.Z. völlig überraschend auch ausreichend ...

    Alles Liebe,
    Ralph
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
  4. Avatar von Sabine
    Hmm, geht das nicht etwas auf Kosten des gesellschaftlichen Aspektes? Also ich esse gern gemeinsam mit dem Rest der Familie .
    ..

    Ich bin gerne mit meiner Familie zusammen, aber ich muss nicht unbedingt während des Essens die Firmenprobleme meines Mannes serviert bekommen oder über die Weltpolitik diskutieren, prvaten Klatsch und Tratsch durchhecheln - dafür ist davor oder danach genügend Zeit. Wenn ich esse, esse ich, wenn ich schlafe, schlafe ich, wenn ich rede, rede ich, wenn ich lese, lese ich... Multitasking habe ich mir abgewöhnt.

    1 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
    Gefällt mir Patrick gefällt dieser Beitrag
  5. Avatar von Ralph
    Zitat Zitat von Sabine
    ..

    Ich bin gerne mit meiner Familie zusammen, aber ich muss nicht unbedingt während des Essens die Firmenprobleme meines Mannes serviert bekommen oder über die Weltpolitik diskutieren, prvaten Klatsch und Tratsch durchhecheln - dafür ist davor oder danach genügend Zeit. Wenn ich esse, esse ich, wenn ich schlafe, schlafe ich, wenn ich rede, rede ich, wenn ich lese, lese ich... Multitasking habe ich mir abgewöhnt.
    Man kann auch schweigend gemeinsam speisen ...

    Alles Liebe,
    Ralph
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
  6. Avatar von Sabine
    Man kann auch schweigend gemeinsam speisen ...
    Vielleicht, aber nicht mit meiner Familie ... sind alle sehr gesprächig, was ja auch grundsätzlich sehr schön ist, aber... alles zu seiner Zeit
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
  7. Avatar von Ralph
    Zitat Zitat von Sabine
    Vielleicht, aber nicht mit meiner Familie ... sind alle sehr gesprächig, was ja auch grundsätzlich sehr schön ist, aber... alles zu seiner Zeit
    Das klingt, als ob Deine Familie lieber ohne Dich schwätzt, als mit Dir zu schweigen ...

    Alles Liebe,
    Ralh
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich


Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.