RSS-Feed anzeigen

Ralphs Rohkost-Tagebuch

2014-07-19 (Sa) - 3.4kg Wassermelone und angefrorener Lachs

Bewerten
Nachtruhe
Ort: Bett im Schlafzimmer
Dauer: 0:30 - 6:50 ... bin schon früh geistig aktiv
Schwitzen: %
morgendliche Masse: 71.1kg

Befinden
morgen gut

Sport
vierter Tag der zweiten Woche des Basisprogramms
  • seitlicher Ausfallschritt - 1+2+3+4+5+6+7+8 ... ich überziehe wieder etwas die 7.5 min, um die letzte Serie noch abzuschließen ... ich spüre deutlich meine Muskulatur, aber bis zur Erschöpfung könnte ich schon noch etwas weitermachen
  • rumänische Kreuzheben auf einem Bein - 1+2+3+4+5 ... auch hier überziehe ich wieder kräftig und mache die letzte Serie im Anschluss an die 7.5 min
  • Kniebeuge mit 1-3 s Haltezeit am tiefsten Punkt (mit Rucksack, in der sich eine volle 0.75l Glasflasche befindet) - 1-2-3-4-5-6-7-8-9 ... was soll ich schreiben - natürlich mache ich die letzte Serie wieder nach dem Piepsen des Kurzzeitweckers ...
  • schräger Crunch - 1+2+3+4+5+6+7+8+9+10+9+8+7+6

die ersten zwei Wochen habe ich in effektiv drei Wochen absolviert, jetzt geht es mit Woche 3 und 4 weiter, welche zur Abwechslung Intervallsätze beinhaltet

Wasser
  • vormittags: Adelheid-Quelle - 0.7l
  • nachmittags: Baiersdorfer-Quelle

Ernährung
12:35
  • griechische Wassermelone - 1/2 Stk, 3484g

18:00 drehe ich eine Gartenrunde:
  • Minze - 2 kleine Blätter
  • Beinwell - ein kleineres halbes Blatt, dann wird es unangenehm im Mund und ich spucke den Rest wieder aus
  • Stachelbeeren - rote (die schmecken mir besser) und auch ein paar grüne
  • Malvenblätter und Blüten
  • Portulak - schon etwas größere Menge, die Sorte haben wir uns nicht gemerkt (ev. Sommerportulak)

19:30
  • wilder Rotlachs - 495g ... ich beiße wieder auf Eiskristallen herum - so ein Scheiß, hab' den Lachs temporär in einen der Liebherr-Kühlschränke umgezogen, der auf 1°C eingestellt ist (im Wildkühlschrank war's nach der Wildschweinlieferung etwas eng), habe jetzt mal ein Thermometer in dieses Fach gelegt, und siehe, es zeigt irgendetwas zwischen -0.5°C und -1.0°C an ... nicht wirklich prickelnd ...

22:00
  • zwei schokolierte Mandeln (loveshock rocks), die hier in der Küche herumstehen - ist mehr der Frust nach dem Lachs (zu wegwerfen war er mir zu schade, aber ich habe jetzt immer noch ~1kg, und nochmal werd' ich den bestimmt nicht essen ...

23:00
  • getrocknete Wildaprikosen - 116g

Verdauung
Stuhlgang:
  • gleich morgens eine größere Menge in Wurstform, weiterhin eher weich
  • 9:15 nochmals ein kleiner Menge, dünne weiche Würste
  • 13:50 eine kleine breiige Menge

Flatulenz:unauffällig
Miktion: unauffällig
0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare

  1. Avatar von Patrick
    3.4kg Wassermelone! Respekt!
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
  2. Avatar von Ralph
    Zitat Zitat von Patyha
    3.4kg Wassermelone! Respekt!
    Naja - es war warm, und ich saß auf dem Balkon und habe so Stück für Stück gegessen ... hab bestimmt 'ne Stunde dran gehockt ... (und dabei wohl auch etwas 2048 gespielt (;).

    Alles Liebe,
    Ralph
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich


Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.