RSS-Feed anzeigen

Ralphs Rohkost-Tagebuch

2014-07-08 (Di) - frisches Wildschein wird kommen ...

Bewerten
Nachtruhe
Ort: Bett im Schlafzimmer, bei weit geöffnetem Fenster
Dauer: ~0:00 - 7:40
Schwitzen: etwas
Unterbrechungen: nach dem nächtlichen Wasserlassen kann ich nicht wieder einschlafen, weil irgend ein Insekt (oder was auch immer) mir quasi ins Ohr klickt (klingt wie das ständige Klicken einer Maus) ... endlich wieder eingeschlafen, werde ich von einem lauten Donnerschlag nochmals geweckt - dieser Blitz leitet einen wolkenbruchartigen Niederschlag ein
morgendliche Masse: 71.5 kg

Befinden
morgens noch arg müde, aber die Müdkeit verfliegt vormittags dann rasch

Sport
... ich spüre immer noch die Beine vom Training am Sonntag, aber nach einem Tag Pause sind heute erst mal wieder die Arme dran:
  • Liegestütz: 1+2+3+4+5+6+7+6+5+4 ... mache sie jetzt grundschulmäßig - die Brust berührt bei jedem Liegestütz den Boden, die Beine/Füße sind geschlossen, die Hände unter den Schultern ...
  • Türziehen: 1+2+3+4+5+6+7+8+9+10
  • Trizepsdip: 1+2+3+4+5+4+3+2+1
  • umgekehrtes Bankdrücken: 1+2+3+4+5+6+7+6+5+4
    ...was mir beim Trainieren jetzt wiederholt auffällt ist, dass mein Schweiß durchaus (noch?) einen markanten Geruch hat

Lebensmittelbeschaffung
mein Jäger ruft mit guten Nachrichten an - ein Jagdkollege hat ein Wildschwein geschossen, und ich bekomme daher voraussichtlich am nächsten Montag das küchenfertig zerlegte Tier (voraussichtlich ~25kg) geliefert

Wasser
1l St. Maria-Brunnen und 3l Bad Steben ... bei diesen Flaschen bildet sich langsam ein roter Bodensatz - das hatte mir mein Kollege schon angedeutet

Ernährung
11:40
  • Drachenfrucht - 3 Stk, 711g ... bestellt habe ich rote, geliefert wurden weiße Früchte, aber auch die waren ganz lecker, allerdings auch überfällig, nachdem sie jetzt eine Woche in der warmen Garage lagen

15:00
  • Blattsalat aus dem Garten, meine Frau konnte mir die Sorte nicht sicher mitteilen
  • Jackfrucht - 1299g ... auch hier handelt es sich um eine Notschlachtung, wir haben sie dieses mal nicht gleich in den Kühlschrank geräumt, und so hat sie in der Garage unbemerkt das Gammeln angefangen ...

21:10
  • Rindfleisch - 517g, bin mir hinsichtlich des Stücks nicht ganz sicher, es hat irgendwie am attraktivsten gerochen ... ursprünglich hatte ich eher an Lamm gedacht, aber das wandert am Ende wieder in den Kühlschrank

Verdauung
Stuhlgang: zwei, oder dreimal, jeweils passable Konsistenz
Flatulenz: am späten Nachmittag gaaanz leicht verstärkt
Miktion: unauffällig
0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare



Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.