RSS-Feed anzeigen

Ralphs Rohkost-Tagebuch

Ralph's Rohkost-Tagebuch - 2013-05-31

Bewerten

Befindlichkeit

Nachtruhe von 1:15 bis 7:45 (6.5h), nächtliches Wasserlassen gegen 3:45, nachts etwas geschwitzt, morgens fit;
Frage: Warum bin ich morgens energiegeladen, schaffe es aber abends einfach nicht, mal zeitiger ins Bett zu gehen???
Nachmittags / abends bin ich etwas gefrustet - nicht wirklich in meiner Mitte ... eine Folge nicht optimaler Nahrungsmittel?

Ernährung
Bis zur ersten Malzeit trinke ich etwa 1l Quellwasser, darunter auch 3dl mit totem Meersalz.

11:15 beginne ich mit der ersten Mahlzeit: Ich esse Löwenzahnblätter, Lindenblätter, Wiesenkerbel, Granatapfelkerne (1/2 Stk.,125g), Honigmelone Galia (1/2 Stk., 415g - wie schon die erste Hälfte vor ein paar Tagen: Riecht, aber schmeckt nicht wirklich), Durian Morn Thong (297g - die Konsistenz passt, aber die schmeckt irgendwie nach nichts, daher lasse ich was übrig, mal sehen, was meine Frau dann dazu sagt ... so richtig war aus ihr nichts herauszubringen, aber sie hatte definitiv keine himmlische Phase), Mango Amelie (7 Stk, 2252g - oops, war das wirklich so viel?). Der Magen ist voll, aber so richtig zufrieden bin ich nicht. Irgendwie hängt mir das Obst langsam zum Hals raus.

Mir fällt auf, dass es mir immer noch um Dinge Leid ist, sie wegzuwerfen, wenn sie eigentlich nichts taugen, bzw. wenn sie irgendwie grad nicht wirklich passen. Dann esse ich sie trotzdem (so wie hier die Melone und die Durian) - und bin hinterher gefrustet.

17:00 probiere ich mal das Trockenfruchtset von orkos durch. Besonders schmecken mir die Aprikosen und die Feigen - ich esse aber auch die Ananas, die Banane, die Drachenfrucht, die weißen Maulbeeren und die Mangostane auf, und hole mir dann auch noch einen Rest getrocknete Aprikosen aus dem Vorratsschrank. - ist mal wieder viel zu viel - aber es sperrt einfach nix.
Naja, vielleicht sollte ich ja auch die natürliche Verfügbarkeit mit berücksichtigen, in der Natur kommen so viele Trockenfrüchte ja auch nicht auf einem Haufen vor - und manche (wie Banane oder Kokosnuss, vermutlich auch Drachenfrucht und Mangostane) auch gar nicht - die schält ja in der Natur niemand und legt sie dann in die Sonne, oder? Von den rabattierten Angeboten werde ich vermutlich nichts wahrnehmen - die Mengen sind einfach zu groß und damit die Gefahr, dass die Trockenfrüchte dann viel zu lang hier herumliegen, bevor sie dann tatsächlich aufgegessen werden. Vielleicht mache ich ja mal komplett Pause mit Trockenfrüchten, oder schränke sie zumindest noch deutlich stärker ein.

Die Abendmahlzeit stimme ich 19:45 mit anderthalb Grapefruit (302g) ein, dem folgt Rattuga (147g) und eingeweichte Alge Dulce (5g Trockengewicht, komisch, die schmeckt mir heute gar nicht so sonderlich). Jetzt komme ich zum Hauptgang, der wird eingeläutet durch eine Makrele (84g, die war klasse - und noch dazu eine Gratisbeigabe), fortgesetzt mit einer Meeräsche (203g), und abgeschlossen mit ein wenig Mai-Scholle (12g).

Eigentlich wollte ich heute auch die Jakobsmuscheln probieren, aber die zwei gekauften Exemplare sind offensichtlich schon tot - jedenfalls schließen sich ihre Schalen auch bei Klopfen und Berühren des Muskelfleisches nicht.

Verdauung
nach dem Aufstehen ein Stuhlgang mittlerer Menge, eher weiche Würste, Stuhl hellbraun bis grünlich; 8:30 nochmal eine mittlere bis größere Menge als Brei (also eher dünn) - vermutlich wieder ausgelöst durch das Trinken; während des Abendessens ein weiterer Stuhlang eher größerer Menge in Breiform; abends gehen verstärkt Winde ab - die nachmittägliche Trockenfrucht-Orgie lässt grüßen
0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare



Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.