RSS-Feed anzeigen

Ralphs Rohkost-Tagebuch

2014-05-24 (Sa) - Jackfrucht, Kräuter, Reh und Ananas

Bewerten
Nachtruhe
Dauer: 1:00 - 7:00
Schwitzen: ich schwitze wieder leicht - viell. sollte ich ja auch bei diesen Außentemperaturen mal zu den kurzen Schlafanzügen wechseln
morgendliche Masse: 69.2 kg

Befinden
gut, ausgeglichen

Lebensmittelbeschaffung
hab' erstmal 'ne Einkaufssperre verhängt, nachdem ich noch jede Menge da habe

Ernährung
12:10
  • Jackfrucht - 1890g

19:15 drehe ich eine Gartenrunde (irgendwie hab' ich jetzt grad gar keine Lust, alle Kräutlein wieder aufzuzählen)
  • ...
  • Beinwell ist wieder lecker
    für meine Frau ist dies das zweite Kräuterkurs-WE, von ihren Mitbringslen koste ich
  • Hopfenklee - der ist lecker
  • Spitzwegerich - kein Bedarf
  • Schafgarbe - kein Bedarf
  • Sauerampfer-Blüten - kein Bedarf
  • Gundermann - kein Bedarf
  • Ackerschachtelhalm - kein Bedarf

19:40 - 20:40
  • Rehkeule - 512g
    ... mein Fleischbedarf ist nach wie vor eher gedämpft, und der Kühlschrank noch gut mit Lamm und Reh gefüllt

21:40
  • wieder noch etwas angetrocknete Ananas

Verdauung
Stuhlgang: nach der Jackfrucht eine mittlere Menge, immer noch in Form leicht breiiger Würste
Flatulenz: nachmittags ein klein wenig
Miktion: unauffällig
0 Gefällt mir, 1 Danke, 0 Liebe ich
Danke Mela bedankte(n) sich für diesen Beitrag
Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare



Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.