RSS-Feed anzeigen

Ralphs Rohkost-Tagebuch

2014-04-17 (Do) - Spargel, Mango und Bison

Bewerten
Nachtruhe
Dauer: 0:40 - 8:10
Schwitzen: %
morgendliche Masse: 70.5 kg

Befinden
gut

Lebensmittelbeschaffung
  • "Großeinkauf" bei lokalen Obst- und Gemüsehändlern
  • mal wieder Fisch vom lokalen Feinkosthändler (Austern, Schwertfisch, Ingreisch und eine Kostprobe Seeteufel)
  • ein Paket von Schätze aus Österreich trifft ein, unter anderem mit Kalbfleisch, Bisonfleisch und Zickleinfleisch

Ernährung
13:05
  • roter Feldsalat - 120g
  • grüner Spargel - 326g
  • Gandaria . 7 Stk, -56
  • Mango Madan, 3 Stk, 1455g

18:40
  • Beifuß
  • Vogelmiere
  • Schnittlauch
  • Rosmarin
  • Minze
  • Bison Braten - 1022g ... das war die zur Verfügung stehende Menge ... hatte ich nun einen erhöhten Bedarf, oder fehlte die Sperre (wegen Zufütterung / anerober Lagerung) ... egal, solang sich keine Nebenwirkungen einstellen

0:30
  • grüne Rosinen - 160g

Verdauung
Stuhlgang:
  • morgens: bin mir grad nicht sicher, ev. auch schon mal etwas in der Art wie:
  • 20:30 eine größere Menge in der üblichen faserigen Wurstform

Flatulenz: unauffällig
Miktion: abends verstärkt ... da war doch etwas von wegen Spargel ist harntreibend ...
0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare



Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.