RSS-Feed anzeigen

Ralphs Rohkost-Tagebuch

Ralph's Rohkost-Tagebuch - 2014-03-05 (Mi) - Ananas nach dem Rodeln

Bewerten
Nachtruhe
Dauer: 22:05 - 8:
Wasserlassen: 1x

Befinden
insg. gut

Sport /Unternehmungen
nachdem heute nochmals Schneefall und Nebel vorausgesagt sind, entscheiden wir uns für eine Alternative: Rodeln; dabei haben wir viel Spaß, denn aufgrund der nicht wirklich optimalen Schneeverhältnisse und unserer mangelhaften Rodelerfahrung kommen wir immer mal wieder von der Bahn ab und landen entweder im Schnee oder im Matsch

Gedanken zur Ernährung
wie berichtet, habe ich mich im Rahmen des familiären Winterurlaubs ja auf das Abenteuer Küchenrohkost eingelassen - ich wollte einfach mal wissen, was diese mit mir nach einer längeren Phase der IRK macht; hier ein vorläufiger Bericht:
  • bereits am ersten Tag bemerkte ich, dass ich mit dem Frühstück nicht so recht klar komme, und das aus mehreren Gründen:
    • der frühe Zeitpunkt
    • die nicht instinktive Auswahl
    • die tägliche Wiederholung (RK-Müsli)

    ... daher habe ich diesbezüglich bereits am zweiten Tag wieder auf IRK mit einer ersten Mahlzeit zur Mittagszeit umgestellt
  • nach vier Abendessen ist mir folgendes aufgefallen:
    • innerhalb von
      • drei Tagen gibt es zwei Mal Kohlrabi
      • zwei Tagen gibt es zwei Mal Avo

      ... beides habe ich bisher noch nie in so kurzem Zeitraum wiederholt instinktiv ausgewählt
    • meine Verdauung wehrt sich insb. nach dem vierten Abendessen durch vermehrte Blähungen, vermutlich ob des vielen Durcheinanders in einer Mahlzeit
    • ich fühle mich nach den Mahlzeiten nicht wirklich zufrieden - eigentlich könnte ich noch mehr essen, aber
    • es bleibt irgendwie immer die Ungewissheit, sich mit irgend einer Zutat zu überlasten oder eine andere nicht in ausreichendem Maße zuzuführen - oder sich einfach nur durch das wilde Durcheinander (mit Obst am Ende!) die Verdauung zu ruinieren

    ... daher habe ich heute (am fünften Tag) hinsichtlich der Abendmahlzeit wieder auf IRK umgestellt; habe mich mit meiner Lebensmittel-Kiste einfach mit an den Tisch gesetzt (war natürlich mit der Chefin abgesprochen) und habe da meine Mahlzeit gemeinsam mit den anderen Familienmitgliedern eingenommen ... meine Frau beschwert sich, dass ich mal gesagt habe, wir könnten uns bei der Küchen-RK treffen und geniert sich etwas mit mir - aber der Rest der Familie ist ja auch nicht besser - zur Hauptmahlzeit hat jeder von uns vieren etwas anderes vor sich (; - sie meint auch, dass sie wegen mir jetzt hierher gefahren sind, und ich nun hier ja gar nicht mehr mitesse - dennoch ist dieses Hotel ein Glücksgriff, da mir hier das entsprechende Vertrauen entgegengebracht wird und ich entsprechende Kühlmöglichkeiten habe


Lebensmittelbeschaffung
wir fahren zur Naturkost Tilli und kaufen da einiges an Gemüse, sowie Bio-Eier

Ernährung

13:00
  • Kokosnuss-Wasser - von knapp zwei Trinkkokosnüssen
  • Feldsalat - eine (für mich) schon recht große Menge
  • Ananas Cayenne - 7/8 eines großen Exemplars

14:30
  • Gänseblümchen - 1 Blüte
  • Kokosnuss-Fleisch - von einer halben Trinkkokosnuss

18:00
  • Radicchio - 3/4 Stk.
  • Stauden-Sellerie - 2 Stängel
  • Bengkoang - 2/3 Stk.
  • Safu - 5 Stk.
    ... irgendwie meldet sich immer wieder der Magen - daraus resultieren die recht geringen Mengen

20:50
  • Huflattich - 2 Blüten ... die Deko, mit der meine Frau meinen Rechner verziert hat (;

Verdauung
Stuhlgang: morgens eine kleinere Menge in Form dünner Würste
Flatulenz: deutlich ausgeprägt über den ganzen Tag - das schiebe ich irgendwie schon auf die Mischkost gestern Abend (von einer exzessiven KH-Mahlzeit hatte ich noch nie auch am folgenden Tag Blähungen) - daher habe ich heute wieder auf IRK (instinktive RK) gewechselt)
Miktion: nachmittags verstärkt - zum einen trinke ich morgens wieder recht viel und esse eine große Menge Ananas, zum anderen habe ich mir beim Schlittenfahren die Füße verkühlt

Sorry an alle, die sich heute wieder auf schöne Bilder vom abendlichen Drei-Gang-RK-Menü gefreut haben (;
0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare



Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.