RSS-Feed anzeigen

Ralphs Rohkost-Tagebuch

Ralph's Rohkost-Tagebuch - 2014-01-14 (Di) - Grünzeug, Mamey-Apfel, Banane & Gans

Bewerten
Nachtruhe
Dauer: 23:30 - 7:15
Wasserlassen: 4:40

Befinden

  • morgens bin ich wieder bei der Heilerin ... mal sehen, was sie wieder in Bewegung gesetzt hat ...
  • vormittags ist mir wieder etwas kühl, nach dem Mittagessen gibt sich das
  • ansonsten wechselt es über den Tag zwischen entspannt und einer zumindest einmal durchschlagenden aggressiven Gereiztheit

Lebensmittelbeschaffung
  • ein Paket von p4f trifft ein:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	140120141961.jpg 
Hits:	162 
Größe:	345,7 KB 
ID:	708
  • meine Frau kauft Obst und Gemüse im örtlichen Fruchthaus und bei denn's

Ernährung
12:10
  • Rucola - ein paar Blätter
  • Garten-Kresse - nur wenig, ist mir schnell zu scharf
  • Basilikum - drei Blätter
  • Kopfsalat - 1 kleiner Kopf, 185g
  • Radicchio - 201g
  • Bleich-Sellerie - 545g
  • Mamey-Apfel - 2 Stk, 644g
  • Banane rot - 8 Stk, 494g

18:20-19:20

  • Gans-Fett - 160g
  • Gans-Magen - 8g
  • Gans-Flügel - 31g
  • Gans-Hals - 27g
    nun ist die (halbe) Weihnachtsgans aufgegessen ... nur etwas ranziges Fett habe ich - neben den Knochen, in den Müll geworfen

Verdauung
Stuhlgang:
  • morgens eine kleine bis mittlere Menge, Bröckchenform, recht fest
  • mittags nach dem Essen nochmals eine kleine bis mittlere Menge, nicht mehr ganz so fest, wurstförmig - es braucht aber wieder erst einen Moment der Ruhe und Entspannung, bis der Körper den Stuhl freigibt

Flatulenz:
unauffällig
1 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
Gefällt mir Markus gefällt dieser Beitrag
Stichworte: mameyapfel
Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare

  1. Avatar von Markus
    Da hast du aber gute Sachen von p4f bekommen

    :smile:

    Und nochmal Weihnachtsgans heute, feine Sache.

    Und den Bleich-Sellerie als Bleich-Sellerie bezeichnet und nicht wie sonst alle mit Stangensellerie. Da kennt man den Wissenschaftler.

    :Cool:
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
  2. Avatar von Ralph
    Und nochmal Weihnachtsgans heute, feine Sache.
    Nun bin ich auf der Suche nach rohkosttauglichem Geflügel - bevorzugt Flugente und Wildgans. Kennt da jemand Quellen?

    Und den Bleich-Sellerie als Bleich-Sellerie bezeichnet und nicht wie sonst alle mit Stangensellerie. Da kennt man den Wissenschaftler.
    Genau genommen weiß ich das auch erst, nachdem Du es mal hier gepostet hast. Dann hab' ich nachgelesen und in der Wikipedia folgendes gefunden:

    Bleichsellerie (Apium graveolens var. dulce), auch Stiel-, Stauden- oder Stangensellerie genannt, hat lange, fleischige Blattstiele und eine kleine Wurzelknolle.
    Alles Liebe,
    Ralph
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich


Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.