RSS-Feed anzeigen

Ralphs Rohkost-Tagebuch

Ralph's Rohkost-Tagebuch - 2014-01-01 (Mi) - säurehaltiges Obst und Bienenbrot

Bewerten
Nachtruhe
Dauer: 0:15 - 7:35
Wasserlassen: ~3:00
morgendliche Masse: 69.6 kg

Befinden
  • bin schon recht früh wach und hab' etwas Energie
  • später, nach der ersten Mahlzeit, schlafe ich fast ein, während mir unser Großer etwas über Chemie erzählt (da schreibt er demnächst eine Klausur)

Sport
nachdem ich recht früh wach war, bin ich dann so gegen 9:00 mal vor die Tür gegangen - hab' diverse Reste von Feuerwerkskörpern eingesammelt, die sich so in unseren Hof und Garten verirrt hatten - danach habe ich angefangen, ein paar Katas zu laufen, aber da war schnell die Luft raus und ich hab's wieder gelassen

Ernährung

12:25
  • Kopfsalat - 1 Stk, 270g
  • Kohlrabi - 162g
  • weiße Grapefruit - 1 Stk, 201g ... mehr brauche ich davon nicht
  • Ananas - 1/2 Stk, 429g ... dann nimmt - trotz guten Geschmacks - die Säure im Mund überhand
  • Mandarinen (mit Kernen) - 5 Stk, 285g ... die sind aber nicht wirklich richtig süß
  • Klementinen (kernlos) - 571g (hab nicht mitgezählt, die sind größer als die Mandarine)
  • Pepino - 1/4 Stk, 96g ... seltsame Frucht - ich frage mich, ob die wirklich richtig reif ist ... die liegt schon länger herum, verschrumpelt nicht, wird aber auch nicht weicher und riecht kaum - der Geschmack ist irgendwie nichtssagend

15:30
  • Bienenbrot - 366g ... war mal wieder lecker, aber! ... irre, bis man die Reste mit Zahnseide und Munddusche mal wieder aus den Zahnzwischenräumen heraus hat ... eine Zeit lang habe ich das mal auf die leichte Schulter genommen - aber jetzt gibt's das nur noch selten und danach erfolgt eine gründliche Zahnreinigung

17:40
  • Trinkkokosnuss - 1/2 Fruchtwasser

19:25
  • Alge Nori - der Rest von gestern
  • Wildschwein-Brust - 87g
  • Wildschwein-Seite - 170g, dann reicht es mir ... das Wildschwein-Fleisch ist schon älter und recht deftig

22:30
  • Goji-Beeren ... von denen konnte ich bisher immer nur recht wenig essen - jetzt geht die ganze kleine Geschenk-Box von orkos, und ich mag noch mehr ... dabei zeigt sich, dass die Vorräte zwischenzeitlich durch diverse Trockenobst-Nuss-Mischungen meiner Frau aufgebraucht sind, und ich mir nur noch ein paar Beeren aus einem Goji-Rosinen-Kokosnuss-Mix klauben kann; na jedenfalls stehen die Gojis nun auf der Einkaufsliste ...

Verdauung
Stuhlgang:8:20 eine große Menge in Wurstform, anfangs fest, gegen Ende etwas weicher, Toilettenpapier ist erforderlich
Flatulenz: gegen Abend deutlich verstärkt - war irgendwie klar, dass die Ladung Bienenbrot Folgen haben würde ...
0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare



Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.