RSS-Feed anzeigen

Manfred

2018-Jul-12·Do

Bewerten
──Ackerbohnen──

02h22
  • 🌊Quellwasser 100٫00ml

05h58 – 05h59
  • 🌿2 Kapuzinerkresseblätter 2٫20g Zierpflanze — eines davon mit etlichen Blattläusen an der Unterseite
06h01 – 06h03
  • 🍒30 Sauerkirschen 121٫00g — sehr reif
06h05 – 06h06
  • 🍒9 schwarze Kulturkirschen 46٫50g Fallobst
06h08 – 06h44
  • 🍒Brombeeren 720٫50g unmittelbar vom Strauch und darunter — sehr reif

07h09 – 07h17
  • 🌿Sellerieblätter 7٫00g PferdeAcker
07h20 – 07h28
  • 🍒Melone: Piel de Sapo 1247٫00g Iraner
09h21 – 09h29
  • 🍒Melone: Piel de Sapo 1198٫00g Iraner

10h53 – 11h02
  • 🍒gelb-violette Mirabellen 146٫00g Fallobst — vereinzelt deren Steine mitgeschluckt
11h04 – 11h10
  • 🍒8 gelbe Wildmirabellen 359٫00g Fallobst — 2⁄3 derer Steine mitgeschluckt
11h14 – 11h16
  • 🍒8 gelbe Kulturmirabellen 59٫00g Fallobst — die Hälfte ihrer Kerne mitgeschluckt

11h58
  • 🍒1 Erdbeere 11٫50g eigener Anbau — sehr aromnatisch
11h59 – 13h12
  • 🍒gelb-rote Kulturkirschen 1648٫00g selbst geplückter Vorrat

14h56 – 15h30
  • 🌽Ackerbohnen 59٫00g PferdeAcker
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ackerbohnen.jpg 
Hits:	10 
Größe:	137,7 KB 
ID:	3653

19h30 – 19h49
  • 🥩1 ganzer Vorderlauf vom Reh 649٫00g

22h25 – 22h34
  • 🌿Melde 10٫40g von einer Öko-Fläche eines Stadtparks

heutige Gesamtverzehrmengen:
  • 🌊Wasser: 100٫00 ml
  • 🌿Grünblattgemüse: 19٫60 g
  • 🍒SüßObst: 5556٫50 g
  • 🌽Zuckersaat: 59٫00 g
  • 🥩Fleisch: 649٫00 g
Tages∑ der organischen Lebensmittel: 6284٫10 g

Alle Angaben geben den verzehrten Anteil (einschl· der bei fast allen Kirschen mitgeschluckten Steine) an;
∑ = Summe;
0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich

Aktualisiert: 13.07.2018 um 16.22 von Manfred (bei Ackerbohnen vergessene EndZeit eingetragen)

Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare

  1. Avatar von Stefan
    Zitat Zitat von Manfred
    11h59 – 12h12
    • 🍒gelb-rote Kulturkirschen 1648٫00g selbst geplückter Vorrat
    1,7kg Kirschen in 13 Minuten; ich weiß nicht, ob ich das schaffen würde.
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
  2. Avatar von Manfred
    Zitat Zitat von Stefan
    1,7kg Kirschen in 13 Minuten; ich weiß nicht, ob ich das schaffen würde.
    Das wäre bei den gelb-roten ein Rekord von 127g÷Min, der gut ¼ über dem bei Verzehr anderer, nämlich besonders überreifer, saftiger sowie zugleich schmackhafter Kirschen liegt. Außerdem schluckst Du die Steine glaub ich nicht mit, deren Gewichts-Anteil (wie bei einer eben gewogenen Mirabelle) bei 13% liegen dürfte; und der Instinkt orientiert sich glaub ich eher an den Kaloriën anstatt der Verzehrmenge.
       Vielleicht ist auch die Endzeit ungenau, weil ich sie nicht sogleich notiert hab, sondern anhand einer danach erledigten Tätigkeit geschätzt (ohne die Kompatibilität zur Verzehrmenge zu berücksichtigen). Oder ich hab beim Wiegen zuwenig darauf geachtet, daſs die Waage auf völlig ebener Unterlage steht, was beim Wiegen größerer Mengen mit hohem Untersatz (damit das breite Kistenbehältnis die Sicht aufs Display frei läſst) ganz besonders ratsam ist.

    Wie dem auch immer sei, hab ich, abgesehen vom Nachtragen der vergessenen (jedoch zusätzlich auf Papier festgehaltenen) Endzeit des Ackerbohnen-Verzehrs, diesmal keine Korrektur vorgenommen.
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
    Aktualisiert: 14.07.2018 um 09.03 von Manfred (grammatischer Fehler behoben)
  3. Avatar von Ralph
    Zitat Zitat von Manfred
    Wie dem auch immer sei, hab ich, abgesehen vom Nachtragen der vergessenen (jedoch zusätzlich auf Papier festgehaltenen) Endzeit des Ackerbohnen-Verzehrs, diesmal keine Korrektur vorgenommen.
    Wer war es dann? Irgendwer hat da doch aus "12h" "13h" gemacht:
    Zitat Zitat von Manfred
    11h59 – 13h12
    • 🍒gelb-rote Kulturkirschen 1648٫00g selbst geplückter Vorrat
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
    Aktualisiert: 15.07.2018 um 13.10 von Manfred (zerstörtes Kirschenymbol erneuert)
  4. Avatar von Ralph
    10h53 – 11h0210h53 – 11h02
    • 🍒gelb-violette Mirabellen 146٫00g Fallobst — vereinzelt deren Steine mitgeschluckt
    11h04 – 11h10
    • 🍒8 gelbe Wildmirabellen 359٫00g Fallobst — 2⁄3 derer Steine mitgeschluckt
    11h14 – 11h16
    • 🍒8 gelbe Kulturmirabellen 59٫00g Fallobst — die Hälfte ihrer Kerne mitgeschluckt
    Was jetzt - "deren", "derer" oder "ihrer"?
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
    Aktualisiert: 15.07.2018 um 13.03 von Manfred (zerstörte Kirschensymbole erneuert)
  5. Avatar von Ralph
    Frage mich grad, warum die Symbole hier nicht dargestellt werden - geht das bei Euch?
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
  6. Avatar von Manfred
    Zitat Zitat von Ralph
    Was jetzt - "deren", "derer" oder "ihrer"?
    Gut, daſs ich mich fremdsprachen-bedingt mit Grammatik auseinanderzusetzen hatte, denn sonst hätte das Beantworten der Frage mir ziemliche Schwierigkeiten bereitet. Also:

    Bei »vereinzelt deren Steine mitgeschluckt« beantwortet die Frage, was ich mitgeschluckt hab, nämlich die Steine der Mirabellen, deswegen das Relativpronomen im Nehmens- bzw· Nutzungsfall (Akkusativ, Wen||Was-Fall);

    »2⁄3 derer Steine mitgeschluckt« beantwortet die Frage, wessen Steine ich mitgeschluckt hab, nämlich von den Mirabellen die Steine, deswegen das Relativpronomen im Abstammungsfall (Genitiv, Wessenfall);

    »die Hälfte ihrer Kerne mitgeschluckt« drückt aus, wem oder zu was die mitgegessenen Steine gehören, nämlich den bzw· zu den Mirabellen, deswegen das Personalpronomen Abstammungsfall (Genitiv, Wessenfall).

    Zitat Zitat von Ralph
    Frage mich grad, warum die Symbole hier nicht dargestellt werden - geht das bei Euch?
    Beim Antworten klappt es bei ohne weiteres und beim Ändern nur durch die erweiterte Vorschau.

    Zitat Zitat von Ralph
    Wer war es dann? Irgendwer hat da doch aus "12h" "13h" gemacht:
    Das liegt daran, daſs ich geraume Zeit vorher im lokal gespeicherten Blogbeitrags-Entwurf die Zeit von versehentlich notierter MEZ auf übliche MESZ geändert hab, dies hochzuladen vergaſs und beim Nachholen der Ackerbohnen-Endzeit an diese Änderung nicht mehr gedacht hab.
       Denn weil das vBulletin nicht nur gerne die 24 Bit großen Symbole zerstört, sondern auch auch eigenmächtig unaufgefordet Zeilenumbrüche ans Ende von Listeneinträgen hinzu dichtet, was ich jeweils zu verhindern weiß, ändere ich bei Bedarf erforderlichenfalls lediglich die lokal abgespeicherten VorEntwürfe, die ich dann (ohne zusätzlich die vielen Eigenmächtigkeiten der ForumsSoftware mitkorrigieren zu müssen) zeitsparend hochlade.
    0 Gefällt mir, 1 Danke, 0 Liebe ich
    Danke Ralph bedankte(n) sich für diesen Beitrag


Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.