RSS-Feed anzeigen

Ralphs Rohkost-Tagebuch

2017-07-03 (Mo)

Bewerten
Ernährung
08:49-09:27 - griechische Wassermelone (1650g)
13:33-14:05 - Jackfrucht, geschält (709g)
16:20-16:28 - Wabenhonig (125g)
19:46-xx:xx - Lammbock, Rippenbogen (1 Stk, vergleichsweise kleine Menge, schon gut eingetrocknet) ... so langsam wird der Kühlschrank leerer, jetzt sind nur noch Hals und Kopf übrig, also max. noch eine Mahlzeit - vorausgesetzt das Hirn ist noch brauchbar (habe gestern einen schon ewig herumliegenden Wildschweinschädel entsorgt, nachdem der Gestank beim Aufsägen kaum auszuhalten war)
0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich

Aktualisiert: 03.07.2017 um 22.56 von Ralph

Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare

  1. Avatar von Manfred
    So lange bis es stinkt, hab ich Hirn zwar noch nie vorsätzlich aufbewahrt, aber binnen weniger Tage finde ich es zu streng schmeckend, weswegen ich es möglichst binnen einer halben Woche verbrauche, was mir leicht fällt, weil ich es noch immer als Leckerbissen empfinde und selbst vom Wildschwein nicht mehr als 200 g (laut meiner Abwiegung nur 150 g) wiegt.
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich


Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.