RSS-Feed anzeigen

Ralphs Rohkost-Tagebuch

2016-05-13 (Fr)

Bewerten
9:00
  • Sauersack - 1 Stk, 656g

10:30
  • Sapotillen - 749g

11:00
  • hole ich das Wohnmobil, mit dem wir die nächste Woche auf Abenteuer-Tour gehen

14:41
  • Banane Planta - 3 Stk, 352g
  • Banane Cavendish - 2 Stk, 311g

18:16
  • Fleckvieh, Leber - 120g
  • Highland-Rind, Hoden - 136g
  • Highland-Penis - 17g
  • Highland-Zunge - -281g

19:15 - 20:45
  • Karate - ich halte das Training - ich baue die Kata Junro Yondan auf ... hier ist das Drehen über den Rücken ein Hauptthema
    ... jetzt beim nochmaligen Anschauen entdecke ich zwei Kleinigkeiten, die ich falsch gelehrt habe - werde ich dann beim nächsten Mal berücksichtigen
    ... darf jeder mal für sich überlegen, wie lang er braucht, um sich diese Form einzuprägen
1 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
Gefällt mir Holger gefällt dieser Beitrag
Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare

  1. Avatar von Holger
    Kenne die Junro-Katas nicht, jedoch gefallen sie mir hinsichtlich Rundum-Dynamik und Vielfalt in den Techniken. Klasse präsentiert von Igor Zirotkin.
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
  2. Avatar von Ralph
    Zitat Zitat von Holger
    Kenne die Junro-Katas nicht, jedoch gefallen sie mir hinsichtlich Rundum-Dynamik und Vielfalt in den Techniken. Klasse präsentiert von Igor Zirotkin.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Junro_%28Kata%29

    Tadashi Ishikawa und seine Schülerin Marié Niino lehren diese Katas in DE.
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
  3. Avatar von Manfred
    Zitat Zitat von Ralph
    18:16
    • Highland-Rind, Hoden - 136g
    • Highland-Penis - 17g
    Mich wundert, daſs das genießbar war. Penis vom Wild hab ich wegen seiner Zähigkeit erst garnicht probiert. Und den Hoden eines alten Schafbocks fand ich geruchlich abweisend. Als ich dennoch mal ein winziges Stückchen des Schafshodens kostete bekam ich einen Brechreiz. Danach bot ich den Hoden einem Hund an, der ihn widerwillig verzehrte. Wenige Minuten später erbrach er ihn im Flur seines Herrchens und Frauchens.

    Aber vielleicht lags daran, daſs der Bock sich nicht lebenslang naturqualitativ ernährt hat.
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich


Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.