RSS-Feed anzeigen

Ralphs Rohkost-Tagebuch

Ralph's Rohkost-Tagebuch - 2013-10-02 (Mittwoch) - Rind in der Gaststätte

Bewerten
Nachtruhe
Ort: Wasserbett
Dauer: 0:10 - 7:00
Wasserlassen: einmal
morgendliches Befinden: gut, werde seit Tagen das erste Mal wieder vor 7:30 wach - jedenfalls psychisch gibt's keine negativen Auswirkungen durch die Wachteln

Sport
Nach längerer Abstinenz habe ich mich heute mal wieder aufgerafft und bin mit meiner Radeltruppe eine Runde geradelt. Es macht sich schon bemerkbar, wenn man ein paar Wochen aussetzt - obgleich die Runde gar nicht sooo lang war, schmerzten meine Oberschenkel nach dem Gaststätten-Aufenthalt auf der Rückfahrt zum Auto (Übersäuerung), so dass ich die letzten ~8km nur noch schleichen konnte - ist eine interessante Sperre - sobald ich zu stark trete, intensivieren sich die stechenden Schmerzen rapide.

Lebensmittelbeschaffung
ein Paket von Tropenkost trifft ein ...

Ernährung
9:15
  • Cassia Fistula - ~10 Blättchen

13:05 - 13:55
  • Lattuga - die größere Hälfte (gibt es so etwas??) eines großen Kopfes
  • Stauden-Sellerie - eine Stange
  • Longkong - 594g
  • Banane - eine kleine, sehr gut schmeckende Sorte - 7 Stk., 329g
  • Banane rot - 5 Stk., 414g ... dann meldet der Bauch "voll" und ich bin zufrieden

17:30
  • Knollensellerie - eine Scheibe

18:45 - 19:30 ... während der Radeltour
  • Giersch
  • Pflaumen, direkt vom Baum - super reif (manche schon leicht überreif) und lecker

21:00 - 21:30
  • argentinisches Rumpsteak - die Gaststätte bietet argentinisches Rumpsteak an ... auf Nachfrage erfahre ich, dass es nicht gefroren war, und ich es auch roh serviert bekommen könnte ... da schlage ich zu:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	021020131874.jpg 
Hits:	54 
Größe:	188,3 KB 
ID:	188
    der Geschmack ist gut, ich könnte davon auch noch mehr essen; die Radel-Kollegen haben ihre ganz eigenen Meinungen zur Rohkost im allgemeinen ebenso wie zum Verzehr rohen Fleisches im Besonderen ...

0:00 - 0:25
  • Rinder-Herz - zu Hause angekommen bin ich noch nicht ganz zufrieden, und greife zu einem Rest Rinder-Herz (~180g)
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	021020131875.jpg 
Hits:	52 
Größe:	137,0 KB 
ID:	189Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	021020131876.jpg 
Hits:	47 
Größe:	134,4 KB 
ID:	190
    danach meldet der Bauch "voll" - beinahe "übervoll" ...

Verdauung
Stuhlgang:
  • nach dem Mittagessen ein große Menge in Wurstform passabler Konsistenz
  • abends zweimal kleinere Mengen, eher fest


Flatulenz: nach den Pflaumen etwas zunehmend
0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare



Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.