RSS-Feed anzeigen

Ralphs Rohkost-Tagebuch

2015-09-15 (Di)

Bewerten
Vormittags stehe ich ein wenig unter Strom - nach einem Stuhlgang wird's etwas entspannter.

Mittags (11:40) greife ich zu den duftenden Plattpfirsichen, von den 9 Stk. esse ich 8 (1210g), dann signalisieren mir meine Zähne und mein Bauch, dass es reicht.

Kurz nach 14:30, während ich mir den Freescale Cup anschaue, gibt's 1682g dunkle, kernlose Trauben. Danach ist mir krzzeitig etwas "schwummrig" (schmecken super, aber haben keine Sperre) ... ... im weiteren Verlauf des Tages sind verstärkt Blähungen zu verzeichnen.

Vor der Heimfahrt aus dem Büro (18:15) esse ich diesen Salat (203g):
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	150920152628.jpg 
Hits:	15 
Größe:	238,8 KB 
ID:	3031

Zum Abendessen (20:04) macht der Wildschwein-Nacken wieder das Rennen (714g mit gutem Fettanteil). Da mir das Fett zu viel wird, bleibt einiges davon übrig; statt dessen esse ich noch 124g mageres Fleisch von der Keule.
1 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
Gefällt mir Holger gefällt dieser Beitrag
Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare



Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.