RSS-Feed anzeigen

Ralphs Rohkost-Tagebuch

2015-09-07 (Mo)

Bewerten
Morgens esse ich eine Charenteis-Melone - die habe ich mir mit in den Frühstücksraum des Hotels genommen, um gemeinsam mit dem Rest der Familie zu speisen. Dann geht's auf Tour in die Stadt, unterwegs im offenen Doppeldecker-Stadtführungs-Bus esse ich eine größere Ladung verschiedener Bananen, unter anderem auch drei Netram Palam mit einem Großteil der Schale. Später geht's mit dem Boot nach Greenwich:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	070920152605.jpg 
Hits:	31 
Größe:	327,1 KB 
ID:	3014

Gegen Abend kehren wir im Hard-Rock Café ein - ich begnüge mich da mit Wasser und einigen Salatblättern von diesem Vorspeisenteller:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	070920152606.jpg 
Hits:	15 
Größe:	245,2 KB 
ID:	3015

Wieder zurück im Hotelzimmer gibt's dann eine stattliche Portion Wildschwein von der Keule
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	060920152603.jpg 
Hits:	18 
Größe:	314,1 KB 
ID:	3013

Aber zuvor trinke ich nochmal kräftig aus der Volvic-Pulle (über 1l), hatte über den Tag deutlich zu wenig zu trinken. Jetzt ist nicht mehr viel dran an der Keule - wenn's gut geht, reicht das noch für eine Mahlzeit ... da werde ich mir etwas einfallen lassen müssen, denn es gilt noch drei Abende zu überleben. Das Fleisch schmeckt genial, und insofern fehlt mir auch das Fett nicht ... die Keule ist recht mager - ich habe diese schon etwas angetrocknete Keule aus einer etwas zurückliegenden Lieferung und nicht das frische, fettreiche Fleisch gewählt, weil es sich unterwegs leichter handhaben lässt (aus der Kühlbox kann ja keine Feuchtigkeit entweichen) - allerdings gehen davon eben auch große Mengen - sind heute geschätzt 1.5kg, bis der Körper eine gewisse Zufriedenheit signalisiert und ich die Mahlzeit beende

Hier ein Blick in den Koffer mit den "Vorräten" (ist auch KK für die Familie dabei):
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	060920152602.jpg 
Hits:	22 
Größe:	269,1 KB 
ID:	3012

Und hier noch ein gestern Abend geschossenes Bild vom Bananen-Lager:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	060920152601.jpg 
Hits:	17 
Größe:	200,0 KB 
ID:	3011

Weiters habe ich noch zwei Sorten getrocknete Feigen dabei und für den Notfall auch noch Cashews ... naja, wir werden sehen.
3 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
Gefällt mir Patrick, Sabine, Holger gefällt dieser Beitrag
Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare

  1. Avatar von Sabine
    Schöne Bilder.

    Viel Spaß noch. Wirst schon nicht verhungern. Irgendeinen delikaten Fresstempel werden die doch auch haben...

    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich


Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.