RSS-Feed anzeigen

sebastian1992

Ein herrlicher Start in den Tag

Bewerten
Heute morgen bin ich bereits kurz nach 5 Uhr aufgewacht und konnte nicht mehr schlafen. Ich döste noch einige Zeit im Bett genoss die frische Luft die in mein Zimmer strömte. Als kurz nach 6 die Sonne langsam aufging zog ich die Isomatte unterm Bett hervor und fing an mich zu dehnen. Es folgten leichte Kräftigungsübungen wie Liegestütz, Situps, Beinheben usw... alles ganz nach Intuition, eine Mischung aus Stretching, Yoga und Körpergewichtsübungen.
Anschließend trank ich ein paar hundert ml Osmosewasser, welches mir heute früh, nach dem es gestern die ganze Zeit am offenen Fenster in der Sonne stand, ausgezeichnet schmeckte.

Mein Ernährungsprogramm gestern sah wie folgt aus:
- 1200: ein paar kleine Äpfel, eine Birne (welche mir absolut nicht mehr geschmeckt hat), ca. 200g Datteln
- 1700: frisch aufgelesene Äpfel, vielleicht 5 Stück, oder teile davon, die Schale habe ich nicht immer mit gegessen, nur wenn sie geschmeckt hat, sonst den Saft raus gekaut
- 1930: eine halbe Cantaloupemelone, 1 frische Feige, ca. 200g Trockenfeigen

Ich habe vom Einkauf am Mittwoch leider nur eine Feige übrig gehabt, hätte gern noch mehr gegessen. Demnach habe ich auf die getrockneten zurückgegriffen, welche mich dann dennoch unglaublich befriedigt haben. Heute werde ich mir welche besorgen. Ich bin immer noch ganz beglückt von dem unglaublichen Geschmack dieser Früchte. Habe sie am Mittwoch das erste mal frisch gegessen. Ich hoffe es gibt noch welche im Laden. Die Birnen und auch die Weintrauben die ich mir gekauft hatte werde ich an Freunde verschenken müssen, da diese mir absolut in keinster Weise mehr schmecken. Ich hätte mir die Kiwi Gold kaufen sollen, welche ich letztens hatte und welche mir mega gut geschmeckt hatten. Das ist für mich heute der Plan, Kiwies und Feigen zu besorgen.
Gestern war ich wieder bei den Apfel Bäumen und habe unter dem einen Baum ca. 5Kg Äpfel auflesen können! Das reicht erst mal ein paar Tage! Der Geschmack der Äpfel ist und bleibt herrlich.
Ich überlege die nächste Woche einfach mal komplett nur Äpfel zu essen um mal zu schauen was dabei herauskommt, welche Sinneseindrücke.. mal sehen.

LG Seb
1 Gefällt mir, 2 Danke, 0 Liebe ich
Gefällt mir Holger gefällt dieser Beitrag
Danke Mela, Patrick bedankte(n) sich für diesen Beitrag

Kommentare



Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.