RSS-Feed anzeigen

Ralphs Rohkost-Tagebuch

Ralph's Rohkost-Tagebuch - 2013-08-17

Bewerten

Nachtruhe

Ort: Balkon, Feldbett, Schlafsack (heute mal nicht der gebrauchte BW-Schlafsack, sondern der, den sich meine Frau herausgesucht hat - der ist etwas kuscheliger, viell. auch etwas wärmer)

Dauer: 1:00 bis 7:30, danach noch etwa 1h im Wasserbett an der Seite meiner Frau gedöst und meinen Gedanken nachgehangen

Wasserlassen: 4:50

persönliche Daten
morgendliche Masse: 68.5kg

Befinden
während der ersten Mahlzeit rutsche ich aus meiner Mitte: War's nun die verdorbene Durian (von der ich nur gekostet habe), oder ist die Ursache (auch) in den Mangos zu suchen, die ich zuvor verzehrt habe?

Lebensmittelbeschaffung
TNT liefert eine Sendung von 1aFisch; Bulgarische Feinkost liefert Obst und Gemüse - Danke an Ulf!

Ernährung
gegen 10:30 mache ich - Angelikas Worte noch in meinem Ohr - einen Abstecher auf eine nahe gelegene Wiese, und esse da Grasblätter, Löwenzahnblätter, Labkrautblätter und -Stängel, koste vom Hahnenfuß (Details hier) und verzehre abschließend noch ein paar Giersch-Blätter

12:15 esse ich einen Lattuga (hab' jetzt mal wieder welchen bekommen - lecker), dem folgen vier Mango Chaunsa (oder Schaunsa, da ist sich orkos wohl selbst nicht so sicher) (1055g); danach schaue ich mir die Durian Morn-Thong an, die aber - von außen nur schwer sichtbar - schon vom Stiel her nach innen zu schimmeln begonnen hat; ich probiere vom Fruchtleisch, aber es schmeckt nicht, zum Teil nur einfach überreif, zum Teil aber auch durch den Schimmel regelrecht abartig; naja das waren also 2160g (brutto) Durian für die Tonne - und dabei kann ich dieses Mal dem Versender (orkos) keine Vorwürfe machen, da ich die Frucht zwei Tage habe im Warmen liegen lassen (in der schon am Donnerstag geöffneten Verpackung); es ist eben doch nicht so leicht, bei einer Morn-Thong den Reifezustand richtig einzuschätzen - sie ist erst heute aufgeplatzt, und "geklappert" hat innen auch nichts; ich habe sie liegen lassen, um einen Gast kosten zu lassen, den ich für heute Nachmittag erwarte - aber das hat sich nun auch erledigt, wenn jemand das erste Mal Durian probiert, sollte er kein angegammeltes Fruchtfleisch serviert bekommen ... die Wachstuch-Tischdecke hab' ich bei der Gelegenheit auch gleich noch ramponiert - indem ich die ganze Frucht auf dieser Decke etwas gedreht habe ... merke: Durian immer nur mit einer festen Unterlage auf Wachstuch legen ...etwas zeitverzögert esse ich dann noch 15 Apfelbananen (784g), danach meldet der Bauch "voll" (ist wohl so ein wenig auch ein Frustessen ob der verdorbenen Durian gewesen)

16:00 auf Einladung meiner Frau etwas Bananen-Zitronen-Eis mit Kakao-Nibs

um 18:00 drehe ich eine Gartenrunde, besonders hat es mir wieder der Rucola angetan, aber es gibt auch Beifuß und jede Menge Süßgras, sowie von ein paar anderen Kräutern jeweils Kostproben ...

21:00 esse ich eingeweichtes Isla Moos (5g Trockengewicht), 4 Jakobsmuscheln und Filet vom schwarzen Heilbutt (355g) - eine solche Mahlzeit schafft immer wieder eine ganz besondere Art von Zufriedenheit und Einssein

Verdauung
Stuhlgang: gegen 9:00 eine feste, größere Wurst:nicht fettig, nicht klebrig, nicht schleimig, keine Würmchen - Geruch nicht sonderlich angenehm (nicht nach Lebensmittel), After nicht rot; nachmittags einmal eine kleinere und einmal eine mittlere Menge in Bröckchenform, geringe Dichte (muss nachhelfen, die Bröckchen schwimmen immer wieder oben auf); abend nochmal eine kleiner Menge

Flatulenz: nachmittags wieder etwas verstärkt
0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare



Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.