RSS-Feed anzeigen

Ralphs Rohkost-Tagebuch

Ralph's Rohkost-Tagebuch - 2013-09-24 (Dienstag)

Bewerten
Nachtruhe
Ort: Wasserbett

Dauer: 0:00 - 7:30

Wasserlassen: %

morgendliche Masse: 67.3 kg

morgendliches Befinden: etwas müde

Unternehmungen
Besprechung mit dem Gärtner zwecks partieller Gartenumgestaltung:
  • Hochbeet
  • Beerensträucher
  • ...

Lebensmittelbeschaffung
ein Paket von p4f wird geliefert ...

Ernährung

10:30
  • Honig - 231g ... sollte ich den Hang zum Süßen tatsächlich mal brechen, indem ich den Zug darauf unbeachtet lasse?

12:30 - 12:50
  • Lattuga - ein kleiner, war wieder gut
  • Clementinen - 5 Stk., dann meldet der Bauch "voll"

15:20 - 15:40
  • Trinkkokosnuss - 1 Stk., Fruchtwasser und -fleisch
  • Banane Cavendish - 1 Stk., mehr hab ich nicht
  • Dattel Mozzafati Soft - 8 Stk.

19:00 - 19:20 eine Gartenrunde
  • Malve
  • Minze
  • Melisse
  • Beifuß
  • Rucola
  • Schnittlauch
  • Stevia
  • Petersilie
  • Ysop
  • Majoran
  • Gras
  • Beinwell
  • Borretsch
  • Cosmea

20:10 -21:25
  • Rehkeule - ich habe 2 Stk, esse aber nur eine und von der zweiten ein wenig, insgesamt 209g, danach säge ich noch den Knochen der abgenagten Keule auf und genieße das geniale Mark
  • rosa Grapefruit - 1 Stk

Verdauung
Stuhlgang:
  • 8:45 - mittlere Menge wieder angenehm fest; irgendwann am frühen Nachmittag eine große, lange Wurst passabler Konsistenz

Flatulenz: in der Nacht noch verstärkt (wen wundert's), tagsüber auch noch ab und an ...
0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
Kategorien
Rohkost-Tagebücher

Kommentare

  1. Avatar von Markus
    Hi Ralph,

    wegen dem Drang zum Süßen:

    Beim Honig kann ich nicht mitreden, aber ansonsten kann Süßes schon recht förderlich sein, finde ich. Bei mir sind es wieder mal die Orangen und Grapefruits gerade, bei denen ich es einfach laufen lasse so viel wie rein geht... einfach genial.

    :smile:

    LG Markus
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
  2. Avatar von Manuela
    Hi Ralph,

    das Pic von dir ist ja süß :Winking:

    Du isst ja schon ziemlich viele KH. Honig kann ich mir mit meiner FI nicht mal nen Teelöffel erlauben.

    Mein Stuhlgang ist nun besser, seit ich die Nüsse (fast) ganz eliminiert habe. Ich sag nur: Ballaststoffe, vernünftiges Eiweiß und etwas gutes Fett. Das bringt´s; jedenfalls bei mir.
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich
  3. Avatar von Ralph
    Zitat Zitat von Manuela
    Hi Ralph,

    das Pic von dir ist ja süß
    Nu!

    Ist im Englischen Garten entstanden, als ich mit Markus Pferdefleisch gegessen habe. Die Blume stammt aus der Wildkräutermischung, die es als Vorspeise gab.

    Zitat Zitat von Manuela
    Du isst ja schon ziemlich viele KH. Honig kann ich mir mit meiner FI nicht mal nen Teelöffel erlauben.
    Kommt auf den Honig an ... zu bevorzugen ist solcher mit ausgewogenem Glukose-Fruktose-Verhältnis (also eher fester - siehe auch im großen Rohkostbuch).

    Zitat Zitat von Manuela
    Mein Stuhlgang ist nun besser, seit ich die Nüsse (fast) ganz eliminiert habe. Ich sag nur: Ballaststoffe, vernünftiges Eiweiß und etwas gutes Fett. Das bringt´s; jedenfalls bei mir.
    Zu viel Obst scheint mir ab und an auch nicht so zu bekommen - siehe heute (bezüglich Blähungen). Andererseits hab' ich auch schon über 1kg Mangos oder Wassermelone essen können, ohne hinterher Blähungen zu bekommen. Hängt ev. auch am Reifegrad ... viell. wurden die Feigen eben doch nicht reif genug geerntet ...

    BTW: Wenn Nüsse, dann nach Möglichkeit selbst knacken ... das begrenzt die Menge ... ;)

    LG, Ralph
    0 Gefällt mir, 0 Danke, 0 Liebe ich


Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Image resizer by SevenSkins

vBulletin Optimisation provided by vB Optimise (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Super PM System provided by vBSuper_PM (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.

User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.